<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Plus 110 Millionen 21.01.2019 07:54:36

Helvetia Anlagestiftung erhöht Kapital für Anlagegruppe Immobilien Schweiz

Helvetia Anlagestiftung erhöht Kapital für Anlagegruppe Immobilien Schweiz

Für den weiteren Ausbau des Immobilienportfolios fliessen ihr 110 Millionen Franken frisches Kapital zu.

Die Anlagegruppe sei mit ihrer Kapitalerhöhung bei halb- und vollautonomen Pensionskassen auf grosses Interesse gestossen, hiess es in einer Mitteilung vom Montag. 40 Vorsorgeeinrichtungen von Schweizer Unternehmen hätten Ansprüche in der Höhe von 110 Millionen Franken gezeichnet, die zu 100 Prozent zugeteilt wurden.

Das Immobilienportfolio werde in enger Zusammenarbeit mit Helvetia Versicherungen weiter ausgebaut, hiess es weiter. Laut Investitionsstrategie bestehe es zu mindestens zwei Dritteln aus Wohnimmobilien und maximal einem Drittel aus Geschäftsimmobilien in verschiedene Regionen der Schweiz. Die Bewertungen werden von KPMG vorgenommen, für die Immobilienbewirtschaftung ist die Privera AG verantwortlich.

Den Angaben zufolge haben rund 220 Pensionskassen ihr Vorsorgekapital in diese Anlagegruppe investiert. Das Gesamtvolumen der direkt gehaltenen Liegenschaften wird auf 620 Millionen Franken beziffert.

Basel (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,Helvetia Gruppe

Analysen zu Helvetia AGmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Helvetia AG 637.50 0.63% Helvetia AG

Finanzen.net News

pagehit