Wasserstoff-Aktien handeln: So investieren Sie in den Megatrend Brennstoffzelle -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Milliardenübernahme geplant 16.10.2020 17:38:00

Healthineers-Aktie freundlich: Varian-Aktionäre stimmen Übernahme durch Siemens Healthineers zu

Healthineers-Aktie freundlich: Varian-Aktionäre stimmen Übernahme durch Siemens Healthineers zu

Die Aktionäre des Strahlentherapie-Spezialisten aus dem kalifornischen Palo Alto stimmten auf einer virtuellen Hauptversammlung der Anfang August von den Vorstandschefs ausgehandelten Transaktion zu. Damit sind dem Unternehmen aus Erlangen alle Varian-Aktien sicher.

"Die Zustimmung der Varian-Aktionäre ist einh Vertrauensbeweis", so Bernd Montag, CEO von Siemens Healthineers. "Wir kommen dem gemeinsamen Ziel damit näher, um durch den Zusammenschluss mit einem Schritt zwei grosse Sprünge nach vorn zu machen: einen Sprung im Kampf gegen Krebs und einen Sprung in unserer Bedeutung für die Gesundheitsversorgung insgesamt."

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

16,4 Milliarden Euro legt Healthineers für Weltmarktführer Varian auf den Tisch. Vollzogen werden soll das Geschäft nach Zustimmung der zuständigen Behörden bis Mitte nächsten Jahres. Wettbewerbsrechtlich gilt der Deal als unproblematisch, weil es zwischen den Geschäften beider Unternehmen wenig Überlappungen gibt. Als mögliche Hürde könnte sich aber Cfius erweisen, der Ausschuss der US-Regierung zur Kontrolle von Auslandsinvestitionen.

Die Aktie von Siemens Healthineers zeigte sich am Freitag im XETRA-Handel 0,78 Prozent höher bei 38,29 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Varian Medical Systems,Siemens AG