<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Angeschlagener Konzern 08.10.2018 22:15:46

General Electric verkauft Milliarden-Portfolio an Apollo Global - GE-Aktie legt zu

General Electric verkauft Milliarden-Portfolio an Apollo Global - GE-Aktie legt zu

Die Anteile im Wert von insgesamt rund 1 Milliarde US-Dollar seien an den Investor Apollo Global verkaufen worden, teilte der US-Mischkonzern General Electric mit. Angaben zum Verkaufspreis wurden nicht gemacht. Der angeschlagene Konzern ist seit längerem dabei, nicht zum Kerngeschäft gehörende Assets zu verkaufen.

An der Börse scheint der Verkauf gut anzukommen: Die GE-Aktie legte bis Handelsschluss 3,26 Prozent auf 13,61 US-Dollar zu.

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: General Electric,Carsten Reisinger / Shutterstock.com,Bocman1973 / Shutterstock.com,Gil C / Shutterstock.com

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Analysen zu General Electric Co.mehr Analysen

08.10.18 General Electric overweight Barclays Capital
04.10.18 General Electric buy Morningstar
02.10.18 General Electric Outperform RBC Capital Markets
02.10.18 General Electric Equal weight Barclays Capital
02.10.18 General Electric buy Morningstar

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

General Electric am 08.10.2018

Chart

Finanzen.net News

pagehit