+++ Jetzt mit Hebel in Aktien, Indizes, Kryptowährungen, etc. investieren +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Weniger Bonus 06.01.2020 18:20:00

Gehalt von Apple-Chef Cook fällt für 2019 deutlich geringer aus

Gehalt von Apple-Chef Cook fällt für 2019 deutlich geringer aus

Im Jahr 2019 verdiente Cook insgesamt 11,6 Millionen Dollar (10,4 Millionen Euro), nachdem er ein Jahr zuvor noch 15,7 Millionen Dollar kassiert hatte, wie am Freitag aus Unterlagen für die US-Börsenaufsicht (SEC) hervorging.

2019 erhielt Cook demnach ein Grundgehalt von drei Millionen Dollar. Hinzu kamen ein Bonus und verschiedene andere Vergütungsleistungen.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Der an den Unternehmenserfolg von Apple gekoppelte Bonus fiel den Unterlagen zufolge mit 7,7 Millionen Dollar deutlich geringer aus als noch ein Jahr zuvor mit 12 Millionen Dollar. Grund hierfür war, dass Apple sein Umsatzziel lediglich um 28 Prozent übertraf - 2018 war es um 100 Prozent übertroffen worden.

Neben dem Grundgehalt und dem Bonus erhielt Cook demnach noch 885'000 Dollar an Bezügen, hauptsächlich um die Kosten für seine Sicherheit und einen Privatjet zu decken. "Aus Sicherheits- und Effizienzgründen" sei Cook verpflichtet, für alle geschäftlichen und privaten Reisen einen Privatjet zu nutzen, hiess es in den Unterlagen, die bei der SEC eingereicht wurden.

Neben seinem Verdienst hält Cook auch Aktien an Apple. Ihm wurde den Unterlagen zufolge ein Aktienpaket im Wert von 113 Millionen Dollar für seine Arbeit als Konzernchef übertragen.

San Francisco (awp/sda/afp)

Weitere Links:


Bildquelle: Justin Sullivan/Getty Images,Novikov Aleksey / Shutterstock.com

Analysen zu Apple Inc.mehr Analysen

14.01.20 Apple buy UBS AG
10.01.20 Apple buy UBS AG
10.01.20 Apple Neutral Credit Suisse Group
06.01.20 Apple overweight JP Morgan Chase & Co.
03.01.20 Apple Outperform RBC Capital Markets

Eintrag hinzufügen