Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
TecDAX-Performance im Fokus 18.06.2024 17:58:23

Freundlicher Handel in Frankfurt: TecDAX beendet die Sitzung mit Gewinnen

Freundlicher Handel in Frankfurt: TecDAX beendet die Sitzung mit Gewinnen

Der TecDAX stieg schlussendlich.

Der TecDAX bewegte sich im XETRA-Handel schlussendlich um 0.35 Prozent fester bei 3’334.47 Punkten. Der Wert der enthaltenen Werte beträgt damit 512.985 Mrd. Euro. Zum Start des Dienstagshandels stand ein Gewinn von 0.010 Prozent auf 3’323.06 Punkte an der Kurstafel, nach 3’322.72 Punkten am Vortag.

Bei 3’322.96 Einheiten erreichte der TecDAX sein Tagestief, während er hingegen mit 3’347.40 Punkten den höchsten Stand markierte.

TecDAX seit Beginn Jahr

Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Der TecDAX bewegte sich am vorherigen Handelstag, dem 17.05.2024, bei 3’431.21 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 18.03.2024, betrug der TecDAX-Kurs 3’383.65 Punkte. Vor einem Jahr ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 16.06.2023, notierte der TecDAX bei 3’272.07 Punkten.

Seit Beginn des Jahres 2024 ging es für den Index bereits um 0.297 Prozent nach oben. In diesem Jahr verzeichnete der TecDAX bereits ein Jahreshoch bei 3’490.44 Punkten. Das Jahrestief wurde hingegen bei 3’175.55 Punkten markiert.

TecDAX-Top-Flop-Aktien

Die Gewinner-Aktien im TecDAX sind derzeit SÜSS MicroTec SE (+ 5.76 Prozent auf 62.40 EUR), QIAGEN (+ 1.73 Prozent auf 41.11 EUR), JENOPTIK (+ 1.45 Prozent auf 27.94 EUR), United Internet (+ 1.31 Prozent auf 20.16 EUR) und Sartorius vz (+ 1.25 Prozent auf 243.90 EUR). Die Flop-Titel im TecDAX sind derweil Eckert Ziegler Strahlen- und Medizintechnik (-1.92 Prozent auf 44.04 EUR), Carl Zeiss Meditec (-0.97 Prozent auf 66.40 EUR), EVOTEC SE (-0.86 Prozent auf 7.54 EUR), AIXTRON SE (-0.73 Prozent auf 20.43 EUR) und CompuGroup Medical SE (-0.73 Prozent auf 24.54 EUR).

Welche Aktien im TecDAX das grösste Handelsvolumen aufweisen

Im TecDAX weist die Deutsche Telekom-Aktie derzeit das grösste Handelsvolumen auf. 6’485’263 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Die SAP SE-Aktie dominiert den TecDAX hinsichtlich der Marktkapitalisierung mit einem Anteil von 204.008 Mrd. Euro.

Fundamentalkennzahlen der TecDAX-Titel im Fokus

Unter den TecDAX-Aktien weist in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die 1&1-Aktie mit 8.84 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Mit 7.28 Prozent ist die höchste Dividendenrendite 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich bei der freenet-Aktie zu erwarten.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag