Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
SMI 10'478 -1.1%  SPI 13'415 -1.0%  Dow 30'274 -0.1%  DAX 12'517 -1.2%  Euro 0.9719 -0.7%  EStoxx50 3'448 -1.1%  Gold 1'716 -0.6%  Bitcoin 19'707 -1.0%  Dollar 0.9831 0.3%  Öl 93.8 2.2% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Umsatzplus 12.08.2022 15:07:00

freenet-Aktie steigt: freenet verbucht starkes erstes Halbjahr

freenet-Aktie steigt: freenet verbucht starkes erstes Halbjahr

Die freenet AG hat nach einem starken ersten Halbjahr die Prognose für den operativen Gewinn erhöht.

Im zweiten Quartal konnte der Telekomdienstleiter bei stabilen Umsätzen die Profitabilität - gemessen an der EBITDA-Marge - in seinen beiden Segmenten Mobilfunk sowie TV und Medien steigern.

Der Umsatz in den Monaten April bis Juni lag mit 620,1 Millionen Euro geringfügig über dem Vorjahreswert von 619,9 Million Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte jedoch um 8,3 Prozent auf 122,9 Millionen Euro zu. Den freien Cashflow gab freenet mit 61,9 Millionen Euro an, ein kräftiger Anstieg um 17,4 Millionen. Unter dem Strich erzielte Freenet einen Konzerngewinn von 34,1 Millionen Euro, nach 32,8 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Je Aktie verdiente der Konzern 0,28 Euro nach 0,34 Euro.

Analysten hatten im Konsens mit einem Umsatz von 626 Millionen und einem EBITDA von 118 Millionen Euro gerechnet. Den freien Cashflow sahen sie bei 59,8 Millionen Euro.

Auf Basis der guten und dynamischen Geschäftsentwicklung in beiden Segmenten und der weiterhin positiven Aussichten für die zweite Jahreshälfte 2022 rechnet der Vorstand für 2022 nun mit einem EBITDA in der Bandbreite von 460 Millionen bis 480 Millionen Euro. Zuvor hatte freenet hier eine Spanne von 450 Millionen bis 470 Millionen Euro angestrebt. Der freie Cashflow soll weiterhin in der Spanne von 230 bis 250 Millionen Euro liegen. Auch die im November 2021 auf dem Kapitalmarkttag vorgestellte mittelfristige finanzielle Ambition mit einer avisierten Steigerung des EBITDA auf mindestens 520 Millionen Euro bzw. des freenet Cashflow auf über 260 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2025 hat weiterhin Bestand.

Die freenet-Aktie gewinnt im XETRA-Handel zeitweise 2,88 Prozent auf 23,25 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: freenet,JOHN MACDOUGALL/AFP/Getty Images


Analysen zu freenet AG

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
20.09.22 freenet Buy Goldman Sachs Group Inc.
30.08.22 freenet Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.08.22 freenet Buy Warburg Research
16.08.22 freenet Overweight Barclays Capital
15.08.22 freenet Hold Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 10'896.22 18.70 2SSMSU
Short 11'176.97 12.47 0SSM5U
Short 11'531.07 8.73 XSSMDU
SMI-Kurs: 10'477.69 05.10.2022 17:31:40
Long 10'021.80 18.06 VSSM4U
Long 9'767.91 12.62 S2BMIU
Long 9'412.08 8.84 SMIFBU
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit