<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Brüchige Teile 12.06.2019 17:23:36

Ford ruft 1,2 Millionen Autos in Amerika zurück - Aktie unter Druck

Ford ruft 1,2 Millionen Autos in Amerika zurück - Aktie unter Druck

Rund 1,2 Millionen SUV's vom Typ Explorer der Modelljahre 2011 bis 2017 werden deshalb in die Werkstätten beordert, wie der Hersteller am Mittwoch mitteilte. Weitere 28 000 Wagen seien in Kanada betroffen.

Ein brüchiges Teil an der Hinterradaufhängung könne zu erhöhter Unfallgefahr führen, warnte Ford. In einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht kündigte der Konzern an, dass die Kosten für die Reparaturen die Quartalsbilanz mit rund 180 Millionen Dollar (159 Mio Euro) belasten dürften. Dies brachte Fords Aktie im frühen US-Handel zeitweise etwas unter Druck. Zuletzt gaben die Titel noch 0,45 Prozent auf 9,88 US-Dollar ab.

/hbr/DP/jha

DEARBORN (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Darren Brode / Shutterstock.com,TonyV3112 / Shutterstock.com,suriya silsaksom / Shutterstock.com

Analysen zu Ford Motor Co.mehr Analysen

13.02.19 Ford Motor Neutral Seaport Global Securities
09.11.18 Ford Motor Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.10.17 Ford Motor Sector Perform RBC Capital Markets
13.10.17 Ford Motor Equal weight Barclays Capital
04.10.17 Ford Motor Buy Standpoint Research

Eintrag hinzufügen