<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
02.11.2018 12:42:36

Firmenich schliesst Übernahme von Senomyx ab

Genf (awp) - Der Genfer Aromen- und Riechstoffhersteller Firmenich hat die Akquisition des US-Aromaspezialisten Senomyx abgeschlossen. Nachdem das offizielle Übernahmeangebot Mitte September lanciert worden war, ist die Angebotsfrist am heutigen 2. November in der Früh abgelaufen.

Die Übernahme durch die Tochtergesellschaft Sentry Merger Sub sei nun vollzogen, teilte Firmenich am Freitag mit. Es seien rund 83 Prozent der ausstehenden Aktien von Senomyx angedient worden. Diese sollen nun von der Nasdaq dekotiert werden.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Bei der Mitte September angekündigten Transaktion hatte Firmenich ein Angebot von 1,50 Dollar je Aktie oder insgesamt 55 Millionen US-Dollar vorgelegt.

Senomyx verbleibt in San Diego und wird in die nordamerikanische Forschungs- und Entwicklungseinheit von Firmenich integriert. Die beiden Fusionspartner kooperieren bereits seit über zehn Jahren.

Firmenich ist spezialisiert auf das Duft- und Geschmackstoffgeschäft und wurde 1895 in Genf gegründet. Das Unternehmen erzielte zuletzt einen Jahresumsatz von 3,34 Milliarden Franken. Senomyx entwickelt neuartige Geschmackszutaten und Süssstoffe.

cf/ra