<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Corona-Krise 02.04.2020 17:56:37

Feintool beantragt Dividendenaussetzung - Feintool-Aktie fällt

Feintool beantragt Dividendenaussetzung - Feintool-Aktie fällt

Dies schlägt der Verwaltungsrat in der am Donnerstag veröffentlichen Einladung zur Generalsversammlung vor. Diese findet ohne physische Präsenz der Aktionäre am 30. April 2020 statt.

Am 3. März 2020 anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsergebnisses 2019 hatte Feintool noch die Zahlung einer auf einen Franken halbierten Dividende in Aussicht gestellt. Aus aktuellem Anlass infolge der Covid-19-Krise schlage der Verwaltungsrat der Generalversammlung nun einen Verzicht auf die Dividendenzahlung aus dem Geschäftsjahr 2019 vor, heisst es weiter.

Neben den bereits umgesetzten Massnahmen wie die umfassende Einführung von Kurzarbeit an den europäischen Standorten sei dies ein weiterer Schritt als Reaktion auf den weitgehenden Nachfragerückgang, so die Gesellschaft.

An der SIX liessen Anleger die Feintool-Aktie letztlich um 1,92 Prozent auf 38,35 Franken fallen.

sig/kw

Lyss (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Feintool International Holding AG