<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
"Ervebo" 20.12.2019 14:06:05

FDA lässt Impfstoff gegen Zaire-Ebolavirus von Merck & Co zu

FDA lässt Impfstoff gegen Zaire-Ebolavirus von Merck & Co zu

Der Impfstoff namens Ervebo dürfe Personen ab 18 Jahren verabreicht werden, teilte Merck & Co am Freitag mit. Nun arbeite man daran, die Herstellung von lizenzierten Dosen auf den Weg zu bringen. Diese dürften etwa im dritten Quartal 2020 verfügbar sein. Merck & Co arbeitet nach weiteren Angaben eng mit der US-Regierung, der Weltgesundheitsorganisation, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen und der Impfallianz Gavi zusammen. Die EU-Kommission hatte diesen Impfstoff gegen Ebola bereits Mitte November zugelassen.

Das Medikament wurde seit der Epidemie in Westafrika im Jahr 2014 entwickelt und unter anderem bei Mitarbeitern des Gesundheitswesens schon eingesetzt.

Von By Michael Dabaie

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Katherine Welles / Shutterstock.com,Gil C / Shutterstock.com