<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Neue Pläne eingereicht 08.03.2019 07:00:00

FCC verlängert Prüffrist für T-Mobile-Fusion mit Sprint

FCC verlängert Prüffrist für T-Mobile-Fusion mit Sprint

Die beiden Unternehmen hätten neue Pläne zur Netzintegration in den zwei Jahren nach ihrem Zusammenschluss eingereicht und auch Material über ihre geplanten Festnetz-, Mobilfunk- und Breitbandangebote, begründetet die Behörde die Fristverlängerung.

Die Dokumente enthielten neue Angaben und liessen neue Schlussfolgerungen zu, wie sich der Zusammenschluss im Markt auswirken könnte, teilte die Behörde mit. Die Öffentlichkeit ist jetzt aufgerufen, die neuen Pläne zu kommentieren. Solange ruht die Prüfung der Transaktion, wie dies schon zweimal zuvor der Fall war, wodurch sich die Frist verlängert. Die FCC will die Prüfung nach derzeitigem Stand am 4. April wieder aufnehmen.

Die Nummer Drei und Nummer Vier auf dem US-Mobilfunkmarkt hatten im April vergangenen Jahres ihre Fusionspläne bekannt gegeben. In einem mehr als 26 Milliarden US-Dollar schweren reinen Aktientauschgeschäft wollen T-Mobile US und Sprint zu den Platzhirschen Verizon und AT&T aufschliessen. Der Chef der Deutsche Telekom-Tochter T-Mobile US hatte sich erst vor einem Monat guter Dinge gezeigt, den Zusammenschluss mit Wettbewerber Sprint wie geplant im ersten Halbjahr dieses Jahres unter Dach und Fach bringen zu können. T-Mobile US führe nach wie vor konstruktive Gespräche mit den zuständigen Behörden, hatte CEO John Legere gesagt.

Dem Vorhaben müssen allerdings noch das US-Justizministerium und die Federal Trade Commission (FTC) zustimmen. Im Dezember hatte bereits der US-Ausschuss für ausländische Investitionen (CFIUS) grünes Licht gegeben. Der Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde FTC hatte T-Mobile US zugesichert, die Mobilfunkgebühren in den ersten drei Jahren nach Abschluss der Transaktion nicht über das aktuelle Niveau hinaus zu erhöhen bzw die Gebühren gegebenenfalls sogar zu senken.

NEW YORK (Dow Jones)-

Weitere Links:


Bildquelle: mandritoiu / Shutterstock.com,Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Analysen zu Sprintmehr Analysen

27.06.18 Sprint Equal weight Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

AT&T Inc. (AT & T Inc.) 30.70 0.39% AT&T Inc. (AT & T Inc.)
Deutsche Telekom AG 17.83 0.31% Deutsche Telekom AG
Sprint 6.26 -0.65% Sprint
T-Mobile US Inc 72.19 2.40% T-Mobile US Inc
Verizon Inc. 55.63 -1.54% Verizon Inc.

Finanzen.net News

pagehit