<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Cash-Break-Even 20.11.2019 17:44:00

Evolva-Aktien heben nach CEO-Aussagen ab

Evolva-Aktien heben nach CEO-Aussagen ab

Grund dafür dürften die jüngsten Aussagen von CEO Oliver Walker gegenüber "Finanz und Wirtschaft" (FuW) sein. Darin erklärte der Manager, er wolle den Fokus neu stärker auf den Cash-Break-Even legen als die Umsatzentwicklung.

Am Mittag gewannen die Evolva-Aktien 7,43 Prozent auf 0,19 Franken - letztlich waren es noch 5,69 Prozent auf 0,18 Franken. Im bisherigen Jahresverlauf haben die Titel weitere Federn gelassen. Nach Verlusten von einem Viertel im Jahr 2018 standen bis zum gestrigen Schlusskurs weitere Abgaben um 25 Prozent zu Buche. Der Gesamtmarkt (SPI) steht am Mittwochmittag 0,27 Prozent tiefer.

Wie es in der FuW heisst, sei es Walker nun wichtiger, den Cash-Break-Even wie bereits kommuniziert zwischen 2021 und 2023 zu erreichen. "Wir werden die Gewinnschwelle wahrscheinlich eher gegen Ende dieser Periode erreichen," wird der Manager in dem Beitrag zitiert.

Gleichzeitig dürfte Walker im kommenden Jahr 20 bis 30 Millionen Franken an frischem Kapital aufnehmen müssen. Auch das war aber bereits angekündigt.

hr/ys

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,Evolva Holding

Analysen zu Evolva AGmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien Top Flop

Sika 177.00
0.65 %
Lonza Grp 482.60
0.54 %
Swisscom 492.90
0.39 %
Zurich Insur Gr 285.90
0.32 %
SGS 2’201.00
0.00 %
Nestle 102.96
-1.87 %
UBS Group 9.51
-2.42 %
Swiss Life Hldg 315.70
-2.44 %
CS Group 7.98
-3.06 %
CieFinRichemont 52.16
-4.15 %
Neue Woche, alte Sorgen und Spannung am Ölmarkt| BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Evolva AG 0.23 1.56% Evolva AG

Finanzen.net News

pagehit