+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.ch? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
16.06.2006 08:39:00

Eurofins akquiriert Focus Bio-Inova

Westerburg, 16. Juni 2006 (aktiencheck.de AG) - Das französische Biotech-Unternehmen Eurofins Scientific S.A. (Eurofins Scientific Group) stärkt seine Position im weltweiten Markt für klinische Studien und weitet mit der Akquisition von Focus Bio-Inova (FBI) sein analytisches Dienstleistungsangebot für die pharmazeutische und biotechnologische Industrie aus.

Unternehmensangaben vom Freitag zufolge ist FBI ein renommiertes Zentrallaborator (CLO: Central Laboratory Organisation), das der pharmazeutischen Industrie weltweite Labordienstleistungen und kundenspezifische, mikrobiologische Tests auf Antibiotika-Resistenzen zur Unterstützung der Entwicklung und Vermarktung neuer Therapeutika anbietet. FBI wird zur Erweiterung des Analytik-Portfolios von Eurofins für die pharmazeutische Industrie sowie zur Ausdehnung der globalen Präsenz der Gruppe, insbesondere in den USA, beitragen. In 2005 erwirtschaftete FBI einen Umsatz von über 15 Mio. Dollar und beschäftigte etwa 115 Mitarbeiter. Diese Akquisition bringt Eurofins Pharma Services seinen Zielvorstellungen, ein weltweiter, vollständiger One-Stop-Service-Anbieter zu werden, einen Schritt näher.

Gestern stiegen die Aktien um 7,46 Prozent und schlossen bei 48,24 Euro.

Analysen zu Eurofins Scientific Group S.A.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Spannung vor Handelsgesprächen steigt | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Indizes in diesem Artikel

Technology All Share 3'271.37
0.62%

Finanzen.net News

pagehit