SMI 12’117 0.3%  SPI 15’578 0.3%  Dow 34’935 -0.4%  DAX 15’544 -0.6%  Euro 1.0744 -0.3%  EStoxx50 4’089 -0.7%  Gold 1’814 -0.8%  Bitcoin 37’229 2.6%  Dollar 0.9053 0.0%  Öl 76.3 0.5% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
22.07.2021 06:23:49

Erste Schätzungen: Mitsubishi Estate legt die Bilanz zum abgelaufenen Quartal vor

Mitsubishi Estate wird voraussichtlich am 06.08.2021 die Geschäftsergebnisse zum jüngsten Jahresviertel vorstellen.

3 Analysten gehen in ihren Schätzungen von einem EPS von durchschnittlich 0,240 USD aus. Im letzten Jahr hatte Mitsubishi Estate einen Gewinn von 0,205 USD je Aktie eingefahren.

Mitsubishi Estate soll das vergangene Quartal mit einem Umsatz von insgesamt 2,57 Milliarden USD abgeschlossen haben – davon gehen 5 Analysten durchschnittlich aus. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 6,22 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 2,42 Milliarden USD erwirtschaftet worden waren.

13 Analysten geben für das laufende Fiskaljahr Schätzungen von durchschnittlich 1,02 USD je Aktie aus, das wäre mit Blick auf das Vorjahr ein Gewinn. Damals waren 0,926 USD je Aktie erwirtschaftet worden. Beim Umsatz gehen 13 Analysten im Schnitt für das aktuelle Fiskaljahr von insgesamt 11,97 Milliarden USD, gegenüber 11,03 Milliarden USD im Vorjahreszeitraum, aus.

Redaktion finanzen.ch