Erste Schätzungen: American Express verkündet Quartalsergebnis zum jüngsten Jahresviertel | 08.04.21 | finanzen.ch
SMI 11’079 -1.2%  SPI 14’252 -1.0%  Dow 33’821 -0.8%  DAX 15’130 -1.6%  Euro 1.1021 0.1%  EStoxx50 3’940 -2.0%  Gold 1’778 0.4%  Bitcoin 52’136 2.3%  Dollar 0.9156 0.1%  Öl 66.2 -1.4% 

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Erwartungen 08.04.2021 06:21:56

Erste Schätzungen: American Express verkündet Quartalsergebnis zum jüngsten Jahresviertel

American Express wird voraussichtlich am 23.04.2021 in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel – Abschlussdatum 31.03.2021 – vorstellen.

Die Prognosen von 26 Analysten erwarten beim Ergebnis je Aktie für das vergangene Quartal im Durchschnitt 1,57 USD. Dies würde einem Zuwachs von 282,93 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entsprechen, in welchem American Express 0,410 USD je Aktie vermeldete.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum soll American Express in dem im März abgelaufenen Quartal einen Umsatzeinbruch von 10,45 Prozent verbucht haben. Den Umsatz sehen 20 Analysten durchschnittlich bei 9,23 Milliarden USD im Vergleich zu 10,31 Milliarden USD im Vorjahresquartal.

Der Ausblick von 27 Analysten auf das laufende Fiskaljahr beläuft sich im Durchschnitt auf einen Gewinn je Aktie von 6,59 USD. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 3,77 USD vermelden können. Auf der Umsatzseite belaufen sich die Erwartungen von 24 Analysten auf durchschnittlich 39,60 Milliarden USD, nachdem im Vorjahr 36,09 Milliarden USD in den Büchern standen.

Redaktion finanzen.ch