Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
30.05.2024 09:00:06

EQS-News: Veganz Group AG und die Körber Technologies GmbH schließen Vertrag über Fertigung und Vertrieb der OrbiFarm® Technologie

EQS-News: Veganz Group AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Veganz Group AG und die Körber Technologies GmbH schließen Vertrag über Fertigung und Vertrieb der OrbiFarm® Technologie

30.05.2024 / 09:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ludwigsfelde, Deutschland, 28.05.2024 – Die Veganz Group AG hat am 28.05 einen Vertrag mit der Körber Technologies GmbH über die Konstruktion, Fertigung und Vertrieb der patentierten OrbiFarm® Technologie zum Indoor Anbau von Grundnahrungsmitteln unterzeichnet. Damit werden die mit dem Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME in den letzten Jahren entwickelten und hier getesteten Technologien zu einer serienreifen Produktionsanlage im Industriemaßstab gebracht.

Mit der wegweisend  OrbiFarm® Technologie konnten erstmals erfolgreich Proteine im Indoor Farming kultiviert werden. Die Ergebnisse aus den OrbiFarm® Anbauversuchen mit Erbsenpflanzen sind hinsichtlich Ertrag, Qualität, Reproduzierbarkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit so vielversprechend, dass nunmehr die Umsetzung auf Anlagen im Industriemaßstab erfolgen kann. Die Konstruktion eines ersten Prototypen im Industriemaßstab ist bereits abgeschlossen. Der Bau ist am Standort des Fraunhofer-Institutes IME in Aachen geplant. Dieses stellt dafür ein geeignetes Gebäude zur Verfügung.

Erbsenpflanzen, die in der OrbiFarm® kultiviert werden, haben im Vergleich zu konventionellem Anbau den doppelten Fruchtertrag, können aber zusätzlich 6x pro Jahr geerntet werden. Für die Weiterverarbeitung zu Protein Rohstoffen  für die Industrie kann die komplette Biomasse, also Früchte, Pflanze und Wurzel, verwendet werden, was den Ertrag und die Effizienz nochmals drastisch erhöht. Dadurch ergibt sich eine Wirtschaftlichkeit, die einen Anbau im Indoor Farming mit den Vorteilen kontrollierter Umgebungsbedingungen erlaubt.

„Klimawandel und unkontrollierbare Umwelteinflüsse stellen uns vor weltweit zunehmende Herausforderungen beim Anbau von Grundnahrungsmitteln. Mit der OrbiFarm® haben wir eine wirtschaftlich sinnvolle Lösung zur Ernährungssicherheit geschaffen. Diese ist überall auf der Welt und im Besonderen in Regionen einsetzbar, wo heute aufgrund der klimatischen Bedingungen keine Landwirtschaft möglich ist, und wird dort für einen sicheren Anbau und eine stabile, kalkulierbare Versorgung mit pflanzlichen Proteinen sorgen. Durch die heute unterzeichnete, langfristig angelegte Kooperation mit der auf solche Großprojekte spezialisierten und weltweit agierenden Körber Technologies GmbH rückt eine Realisierung unserer mit dem Fraunhofer Institut IME entwickelten Technologie in greifbare Nähe“ sagt Jan Bredack, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Veganz Group AG

„Wir freuen uns, gemeinsam mit Veganz diesen wesentlichen Schritt bei der Herstellung von Erbsenprotein gehen zu können. Mit unserer jahrzehntelangen Expertise im Maschinen und Anlagenbau leistet Körber einen entscheidenden Beitrag dazu, dass die OrbiFarm® Technologie zum Anbau von Grundnahrungsmitteln überall auf der Welt im Industriemaßstab realisiert werden kann“ sagt Dr. Jan-Gerd Frerichs, Head of Future Farming bei der Körber Technologies GmbH.
 

Über die Veganz Group AG

Veganz (veganz.de) – Gut für dich, besser für alle – ist Marke und Produzent für pflanzenbasierte Lebensmittel. Gegründet 2011 in Berlin, wurde Veganz als europäische vegane Supermarktkette bekannt. Mit einer bunten und lebensbejahenden Unternehmensphilosophie gelang es Veganz, die vegane Nische aufzubrechen und den pflanzlichen Ernährungstrend auf dem Markt zu etablieren. Das aktuelle Produktportfolio umfasst Produkte vom Frühstück bis zum Abendbrot, die im DACH-Raum breit verfügbar sind. Das Veganz Sortiment wird kontinuierlich durch hochwertige, innovative Artikel optimiert und die nachhaltige Wertschöpfungskette stetig verbessert. Als transparente Marke ist Veganz B Corp zertifiziert, vergleicht die Umweltbilanz aller eigenen Produkte mit allen Lebensmitteln im deutschsprachigen Raum und setzt regelmäßig neue Benchmarks für eine nachhaltige Lebensmittelindustrie.
 

Über die Körber Technologies GmbH

Die Körber Technologies GmbH ist Teil des Körber-Geschäftsfelds Technologies. Körber ist ein internationaler Technologiekonzern, der weltweit mehr als 12.000 Mitarbeiter an über 100 Standorten beschäftigt. Der Körber-Konzern bietet in den Geschäftsfeldern Digital, Pharma, Supply Chain und Technologies Produkte, Lösungen und Services. Das Körber-Geschäftsfeld Technologies entwickelt maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Maschinen, Anlagen, Software, Messgeräten, Aromen sowie Serviceangeboten mit Schwerpunkt in der Tabakindustrie sowie der Genuss- und Nahrungsmittelbranche. Darüber hinaus gehören innovative Konzepte für die Batteriezellenproduktion zum Leistungsspektrum.

 

Medienkontakt: Moritz Möller | presse@veganz.de | +49 151 65759621

Medienkontakt Körber: Claudia Rottensteiner | claudia.rottensteiner@koerber.com | +49 151 5256 6181

 



30.05.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Veganz Group AG
An den Kiefern 7
14974 Ludwigsfelde
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 2936378 0
Fax: +49 (0)30 2936378 20
E-Mail: info@veganz.de
Internet: https://veganz.de/
ISIN: DE000A3E5ED2
WKN: A3E5ED
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1914079

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1914079  30.05.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1914079&application_name=news&site_id=smarthouse

Analysen zu Veganz

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
  • ?
Zu diesem Datensatz liegen uns leider keine Daten vor.
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Welche Aktien profitieren von der EM? – Wall Street Live mit Tim Schäfer

ber die Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Welche Aktien profitieren von Sportereignissen? Welchen Branchen sind besonders interessant, u.a mit

🔎 Adidas
🔎 Nike
🔎 Accor
🔎 AirBnB
🔎 JCDecaux

In unserem zweiwöchigen Format „Wall Street Live“ mit Tim Schäfer behandeln wir Topaktuelle Themen des Marktgeschehens.

👉🏽 https://bxplus.ch/wall-street-live-mit-tim-schaefer/

Welche Aktien profitieren von der EM? – Wall Street Live mit Tim Schäfer | BX Swiss TV

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’576.20 19.17 UBS07U
Short 12’843.20 13.42 Y7SSMU
Short 13’301.54 8.88 SSWMFU
SMI-Kurs: 12’128.16 20.06.2024 17:30:28
Long 11’565.97 19.17 UBSL2U
Long 11’300.27 13.57 YHUBSU
Long 10’825.72 8.85 SSRM1U
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

Aktien in diesem Artikel

Veganz 15.90 -11.42% Veganz

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit