+++ Ihre Meinung ist gefragt! Jetzt an der Umfrage zum Thema ETFs teilnehmen +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Zur Projektfinanzierung 12.11.2019 11:45:36

Edisun-Aktie steigt: Ausgabe neuer Aktien geplant

Edisun-Aktie steigt: Ausgabe neuer Aktien geplant

Insgesamt sollen bis zu 415'000 neue Titel an bestehende Aktionäre ausgegeben werden, teilte Edisun am Dienstag im Vorfeld der heutigen ausserordentlichen Generalversammlung mit. Der Grossaktionär Smartenergy Invest wird die Kapitalerhöhung mittragen.

Die Aktien werde man den bisherigen Aktionären im Rahmen eines Bezugsangebots anbieten, hiess es weiter. Zudem werde man der Bank Vontobel als Lead Managerin eine Mehrzuteilungsoption von bis zu 60'000 Papieren aus dem genehmigten Kapital einräumen. Edisun hatte schon früher angekündigt, maximal 475'000 neue Aktien auszugeben.

Den bestehenden Aktionären stellt Edisun je Aktie ein Bezugsrechte aus und drei davon berechtigen zum Bezug von zwei neuen Namenaktien zum Nennwert von 30 Franken je Titel. Dadurch könne sich das Aktienkapital von heute 18,6 Millionen auf bis zu 31,1 Millionen Franken erhöhen.

Stimmen die Aktionäre an der GV der Mittelbeschaffung zu, dann beginne die Frist zur Ausübung der Bezugsrechte am kommenden Donnerstag, 14. November, und ende am 26. November. Der Platzierungspreis soll zwischen 120 und 130 Franken je Titel liegen und wird am Ende der Bezugsfrist festgelegt. Am gestrigen Montag sind die Aktien von Edisun an der Börse zu 138 Franken das Stück aus dem Handel gegangen.

Projekte finanzieren

Mit dem frischen Geld will Edisun Projekte finanzieren, wie es bereits Mitte Oktober anlässlich der Ankündigung zur Kapitalerhöhung hiess. Edisun möchte in Portugal drei weitere Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 134 Megawatt realisieren und damit das Wachstum der Gruppe beschleunigen.

Edisun hatte bereits im September Monat eine Kapitalerhöhung abgeschlossen. Damals ging es um eine Sacheinlage, die zu einer Erhöhung auf 18,6 von 17,8 Millionen Franken führten. Die Aktien gingen damals aus dem genehmigten Kapital an die Smartenergy Invest AG, die nun über 17,5 Prozent an Edisun hält. Im Gegenzug erhielt Edisun ein Photovoltaik-Projekt in Portugal.

Smartenergy habe sich in der neuen Kapitalausgabe dazu verpflichtet, die ihr zustehenden Bezugsrechte auszuüben und darüber hinaus die Beteiligung auf bis zu 30 Prozent auszubauen, so die Mitteilung weiter.

Aktuell steigt die Edisun-Aktie im Schweizer HAndel um 1,45 Prozent auf 140,00 Franken.

mk/rw

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,Edisun Power Europe AG