Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Free Float erhöht 21.06.2024 18:01:00

DOTTIKON-Aktie höher: Hauptaktionär Markus Blocher trennt sich von einem Teil seiner Aktien

DOTTIKON-Aktie höher: Hauptaktionär Markus Blocher trennt sich von einem Teil seiner Aktien

Der Mehrheitsaktionär von DOTTIKON ES hat den Anteil der frei handelbaren Aktien erhöht.

Markus Blocher hat einen Teil seiner Aktien an der Spezialchemiefirma verkauft.

Konkret hat Blocher 75'000 Anteilsscheine zu einem Festpreis von 260 Franken je Aktie bei einem bestehenden, langfristig unternehmensorientierten Investor platziert, wie das Unternehmen am Freitag mitteilt. Mit dieser Transaktion werde der Free Float um weitere 0,54 Prozentpunkte erhöht. Markus Blocher hält laut weiteren Angaben nun direkt und indirekt über die Evolma Holding AG total 64,74 Prozent an der DOTTIKON ES.

Laut früheren Angaben wolle Blocher den Free Float noch weiter erhöhen, dabei jedoch die 60 Prozentmarke nicht unterschreiten.

Im Schweizer Handel gewann die DOTTIKON-Aktie letztlich um 2,58 Prozent auf 258,50 Franken.

pre/cg

Dottikon (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone