<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Höhere Ziele 04.12.2018 10:27:41

Disney erhöht Messlatte für Bonus beim CEO

Disney erhöht Messlatte für Bonus beim CEO

In Zukunft muss CEO Robert Iger höhere Ziele erreichen, um seinen 100-Millionen-US-Dollar Aktienbonus im Jahr 2021 einzusammeln. Mehrere Aktionärsschützer hatten das derzeitige Verfahren kritisiert.

Einen Teil des Bonus im Wert von rund 25 Millionen Dollar hat Iger bereits bekommen. Für den Rest wird Walt Disney Co. beim Total Shareholder Return (Gesamtaktionärsrendite) künftig 65 Prozent der Unternehmen im S&P 500 schlagen müssen. Bisher waren es 50 Prozent.

Im März hatten die Walt-Disney-Aktionäre mit einer Mehrheit von 52 Prozent Pläne abgelehnt, wonach dem CEO als Gesamtvergütung im Zeitraum 2018 bis 2021 bis zu 48,5 Millionen Dollar pro Jahr zugestanden hätte. Die 100 Millionen Dollar zusätzlich stehen Iger im Jahr 2021 zu, falls die Ziele bei der Aktionärsrendite erreicht werden.

Die Vergütung hängt zusammen mit Disneys milliardenschwerem Erwerb von Anteilen an 21st Century Fox, einer Transaktion, die Anfang 2019 abgeschlossen sein soll.

Im Geschäftsjahr 2017 betrug Igers Gesamtvergütung 36,3 Millionen Dollar.

Von Erich Schwartzel

LOS ANGELES (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: canbedone / Shutterstock.com,chrisdorney / Shutterstock.com

Analysen zu Walt Disneymehr Analysen

27.11.18 Walt Disney Outperform Imperial Capital
19.10.18 Walt Disney overweight Barclays Capital
08.08.18 Walt Disney In-line Imperial Capital
08.08.18 Walt Disney Buy B. Riley FBR
28.06.18 Walt Disney In-line Imperial Capital

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Walt Disney 110.50 -0.27% Walt Disney

Indizes in diesem Artikel

S&P 500 2'610.30
1.07%

Finanzen.net News

pagehit