Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Kursentwicklung im Fokus 21.05.2024 15:58:24

Dienstagshandel in Zürich: SPI schwächer

Dienstagshandel in Zürich: SPI schwächer

Am Dienstag ziehen sich die Anleger in Zürich zurück.

Der SPI tendiert im SIX-Handel um 15:39 Uhr um 0.35 Prozent leichter bei 15’981.55 Punkten. Die Marktkapitalisierung der enthaltenen Werte beträgt damit 1.960 Bio. Euro. Zum Handelsbeginn stand ein Zuschlag von 0.004 Prozent auf 16’038.81 Punkte an der Kurstafel, nach 16’038.17 Punkten am Vortag.

Im Tagestief notierte der SPI bei 15’972.06 Einheiten, den höchsten Stand am heutigen Dienstag markierte der Index hingegen bei 16’047.63 Punkten.

SPI seit Beginn des Jahres

Vor einem Monat ruhte der SIX-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 19.04.2024, wies der SPI einen Wert von 14’982.45 Punkten auf. Noch vor drei Monaten, am 21.02.2024, wies der SPI einen Wert von 14’913.69 Punkten auf. Vor einem Jahr ruhte der SIX-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 19.05.2023, wies der SPI einen Stand von 15’254.52 Punkten auf.

Der Index kletterte auf Jahressicht 2024 bereits um 9.69 Prozent aufwärts. Bei 16’048.92 Punkten liegt das derzeitige Jahreshoch des SPI. Das Jahrestief befindet sich hingegen bei 14’455.60 Zählern.

Das sind die Gewinner und Verlierer im SPI

Zu den Top-Aktien im SPI zählen derzeit SHL Telemedicine (+ 14.23 Prozent auf 5.38 CHF), SFS (+ 7.91 Prozent auf 122.80 CHF), Meyer Burger (+ 4.00 Prozent auf 0.01 CHF), HOCHDORF (+ 3.36 Prozent auf 8.00 CHF) und Ypsomed (+ 3.20 Prozent auf 339.00 CHF). Unter den schwächsten SPI-Aktien befinden sich derweil Arundel (-14.77 Prozent auf 0.15 CHF), AIRESIS (-10.64 Prozent auf 0.42 CHF), DocMorris (-9.86 Prozent auf 63.10 CHF), Zwahlen et Mayr SA (-9.38 Prozent auf 145.00 CHF) und Newron PharmaceuticalsAz (-6.04 Prozent auf 9.96 CHF).

Die teuersten Unternehmen im SPI

Im SPI ist die Meyer Burger-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. 92’173’994 Aktien wurden zuletzt via SIX gehandelt. Die Nestlé-Aktie sticht im SPI mit einer Marktkapitalisierung von 249.747 Mrd. Euro heraus.

Dieses KGV weisen die SPI-Aktien auf

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im SPI präsentiert in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Talenthouse-Aktie. Hier wird ein KGV von 0.54 erwartet. Die Adecco SA-Aktie zeigt 2024 laut FactSet-Schätzung mit 6.93 Prozent die höchste erwartete Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index auf.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Judith Linine / Shutterstock.com