+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.ch? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
22.11.2018 15:14:19

DGAP-Adhoc: Westag & Getalit AG: Widerruf der Zulassung zum Prime Standard der Deutsche Börse AG beantragt

DGAP-Ad-hoc: Westag & Getalit AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Westag & Getalit AG: Widerruf der Zulassung zum Prime Standard der Deutsche Börse AG beantragt

22.11.2018 / 15:14 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Gesellschaft gibt hiermit bekannt, dass der Vorstand der Westag & Getalit AG mit entsprechender Zustimmung des Aufsichtsrats heute den Widerruf der Zulassung zur Börsennotierung im Prime Standard des regulierten Marktes der Frankfurter Wertpapierbörse beantragt. Dies dient der Reduzierung des mit der Börsennotierung im Prime Standard verbundenen Zusatzaufwands.

Der Widerruf der Zulassung wird mit Ablauf von drei Monaten nach Veröffentlichung der Widerrufsentscheidung durch die Börsengeschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse im Internet (www.deutsche-boerse.com) wirksam. Der Widerruf lässt die Zulassung der Aktien der Westag & Getalit AG zum Handel im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse unberührt. Die Notierung wird zukünftig im General Standard erfolgen. Auch zukünftig wird die Gesellschaft die Öffentlichkeit über ihren wirtschaftlichen Verlauf in Form von Quartalsmitteilungen und Halbjahresfinanzberichten informieren.

Die vorstehende Meldung sowie weitere Informationen über unsere Gesellschaft können über unsere Internetadresse unter www.westag-getalit.com abgerufen werden.

Kontakt:
Thomas Sudhoff
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 5242 / 17-5176
E-Mail: ir@westag-getalit.de


22.11.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Westag & Getalit AG
Hellweg 15
33378 Rheda-Wiedenbrück
Deutschland
Telefon: +49 (0)5242 17 - 0
Fax: +49 (0)5242 17 - 5603
E-Mail: zentral@westag-getalit.de
Internet: www.westag-getalit.de
ISIN: DE0007775207, DE0007775231
WKN: 777520, 777523
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

750153  22.11.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=750153&application_name=news&site_id=smarthouse