+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.ch? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
01.03.2019 09:25:32

DGAP-Adhoc: Lumaland AG: Lumaland AG erwirbt über ein Joint-Venture-Vehikel den Geschäftsbetrieb der Things I like GmbH

DGAP-Ad-hoc: Lumaland AG / Schlagwort(e): Joint Venture/Firmenübernahme
Lumaland AG: Lumaland AG erwirbt über ein Joint-Venture-Vehikel den Geschäftsbetrieb der Things I like GmbH

01.03.2019 / 09:25 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Ad-hoc Meldung
Insiderinformation nach § 17 MAR

Lumaland AG erwirbt über ein Joint-Venture-Vehikel den Geschäftsbetrieb der Things I like GmbH

 

Berlin, 1. März 2019 - Die Lumaland AG (ISIN: DE000A1YC996 / WKN: A1YC99) hat heute im Wege eines Asset Deals gemeinsam mit dem Unternehmer Alexander Sailer mit einem dazu gegründeten Joint-Ventures, die Übernahme des Geschäftsbetriebes der Things I like GmbH umgesetzt.

Das Joint-Venture soll künftig unter der Bezeichnung MONOQI GmbH firmieren und damit den Geschäftsbetrieb der Things I like GmbH fortführen.

Die Lumaland AG, welche derzeit 49 % der Geschäftsanteile an dem Joint-Venture hält, verfügt über zwei Call-Optionen zum Erwerb der Mehrheit bzw. der übrigen 51 % der Geschäftsanteile an dem Joint-Venture von der moods-solutions GmbH, der Holdinggesellschaft von Herrn Sailer. Mit der Beteiligung am Joint-Venture verbunden mit den Optionen zur Übernahme der anderen Geschäftsanteile und der tatsächlichen Übernahme des Geschäftsbetriebes der Things I like GmbH durch das Joint-Venture erwirbt die Lumaland AG eine weitere strategische Beteiligung im Bereich des Online-Handels mit ausgewählten Designerprodukten.

Neben der Zahlung eines niedrigen sechsstelligen Betrages an den Insolvenzverwalter wurde die Übernahme von Verbindlichkeiten im niedrigen einstelligen Millionenbereich durch das Joint-Venture vereinbart.

 

Berlin, den 1. März 2019

Vorstand


Kontakt:
Jessica Kuhla | Investor Relations
jk@lumaland.com

01.03.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Lumaland AG
Tauentzienstr. 11
10789 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 120840112
E-Mail: office@lumaland.com
Internet: www.lumaland.com
ISIN: DE000A1YC996
WKN: A1YC99
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

782703  01.03.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=782703&application_name=news&site_id=smarthouse

Analysen zu The Social Chain AGmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Lonza ohne CEO – Sunrise ohne UPC | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

The Social Chain AG 16.70 -3.47% The Social Chain AG

Finanzen.net News

pagehit