<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
08.11.2016 21:16:26

DGAP-Ad hoc: HPI AG

DGAP-Adhoc: HPI AG: Tochtergesellschaft MRL GmbH meldet Insolvenz an

HPI AG / Schlagwort(e): Sonstiges



08.11.2016 21:16

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäss Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Barriere in % Coupon in %
Amazon / Apple / Microsoft 49783431 55.00 % 8.40 %
Logitech / Sonova 49783432 69.00 % 8.00 %
Adidas / L"Oréal / LVMH 49783433 59.00 % 7.70 %


---------------------------------------------------------------------------

Ad hoc Mitteilung gemäss Artikel 17 MAR

HPI AG: Tochtergesellschaft MRL GmbH meldet Insolvenz an

München, 8. November 2016: Die MRL GmbH, an der die HPI AG mit 50,02% beteiligt ist, wird voraussichtlich am 9.11.2016 Insolvenz anmelden wegen drohender Zahlungsunfähigkeit. Die Existenzkrise hat ihre Ursache in signifikanten Umsatzrückgängen mit Grosskunden aus der Stahlindustrie sowie zusätzlich notwendig gewordenen Preissenkungen, die aus angabegemäss nicht vertragskonform zuviel abgerechneten Einkaufspreiszuschlägen in den Jahren 2010 bis 2016 resultieren.

In einer Gesellschafterversammlung am 8.11.2016 ist es nicht gelungen, eine Lösung zur Fortführung der Gesellschaft zu finden.

Der Firmenwert in der Konzernbilanz der HPI AG nach IFRS für die 50,02% MRL Anteile liegt bei TEUR 773.

HPI AG Central Tower Landsberger Strasse 110 80339 München Telefon: +49 89 800 656 440 Internet: www.hpi-ag.com

ISN: DE000A0JCY37 WKN: A0JCY3 Börsenkürzel: CEW3 Börse: Freiverkehr der Börse München

Kontakt: Susan Hoffmeister CROSSALLIANCE communication GmbH Tel: 089 89 272-27 sh@crossalliance.de

08.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------