<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Für 2019 vorsichtig 08.11.2018 18:24:00

Deutsche Pfandbriefbank hebt Jahresziele an

Deutsche Pfandbriefbank hebt Jahresziele an

Die Deutsche Pfandbriefbank AG (pbb) hat im dritten Quartal 2018 ein Vorsteuerergebnis von 49 Millionen Euro erzielt, ein Rückgang um 4 Prozent. Auf Sicht der ersten neun Monate bedeutet das aber immer noch ein Anstieg des Vorsteuergewinns auf 171 von 154 Millionen Euro, wie die Bank mitteilte.

Auf dieser Basis traut sich PBB hat einen höheren Vorsteuergewinn im Gesamtjahr zu als bislang angekündigt. Statt 175 bis 195 Millionen Euro soll dieser nun 205 bis 215 Millionen Euro erreichen. Für das vierte Quartal kündigte pbb ein weiterhin stabiles Zinsergebnis, aber auch eine weitere Dotierung von Risikovorsorge und einem ansteigenden Verwaltungsaufwand an.

Für 2019 bleibt die pbb allerdings vorsichtig. Die Markt- und Wettbewerbsbedingungen in der gewerblichen Immobilienfinanzierung würden im Jahr 2019 noch anspruchsvoller werden. Zudem erwartet die Bank höhere Kosten für die Refinanzierung ihres Kreditgeschäfts sowie zusätzliche investive und regulatorische Aufwendungen.

DJG/jhe/cbr

Dow Jones Newswires

Weitere Links:


Bildquelle: CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Analysen zu pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank)mehr Analysen

13.11.18 pbb Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.11.18 pbb buy Commerzbank AG
12.11.18 pbb buy Commerzbank AG
09.11.18 pbb accumulate equinet AG
09.11.18 pbb buy Commerzbank AG

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit