<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
18.02.2020 08:10:00

Deutsche Börse mit Top-Zahlen, aber…

Die Aktie der Deutschen Börse hat seit Jahreswechsel zehn Prozent zugelegt, auf Sicht von fünf Jahren sind es satte 125 Prozent. Der Titel gehört zu den konservativen Basisinvestments im Finanzsektor, die seit Jahren gut performen. Bei dem Börsenbetreiber läuft es einfach. Das zeigen auch die jüngsten Zahlen. Allerdings gibt es einen kleinen Schönheitsfehler.Die Deutsche Börse hat 2019 von der anhaltend hohen Nachfrage nach Absicherung von Risiken, dem regen Handel an den Finanzmärkten und auch Übernahmen profitiert. Die Nettoerlöse legten um sechs Prozent auf 2,94 Milliarden Euro zu, teilte der im DAX notierte Finanzkonzern am Montagabend in Frankfurt mit. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sei um rund acht Prozent auf 1,81 Milliarden Euro geklettert.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"