<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Dividende wird erhöht 07.03.2018 07:12:42

Dätwyler-Aktionäre stimmen an GV allen Anträgen zu

Dätwyler-Aktionäre stimmen an GV allen Anträgen zu

So genehmigten sie beispielsweise die um gut 36% auf 3,00 CHF je Inhaberaktie und auf 0,60 CHF je Namenaktie erhöhte Dividende. Dies entspreche einer Ausschüttungsquote von 41% des Nettoergebnisses, heisst es in der Dätwyler-Mitteilung zur GV.

Weiter trat der langjährige Verwaltungsrat Ernst Odermatt altersbedingt nicht mehr zur Wiederwahl für einen Sitz im Gremium an. Als Nachfolger hat die GV Claude Cornaz neu in den Verwaltungsrat gewählt. Cornaz hatte von 2000 bis Ende 2017 als CEO und Delegierter des Verwaltungsrats die Vetropack Gruppe geführt. An der kommenden GV von Vetropack im April wird er zur Wahl als Präsident vorgeschlagen. Seit 2002 ist Cornaz zudem Verwaltungsrat von Bucher Industries.

Die übrigen Verwaltungsräte wurden für eine weitere Amtsperiode von einem Jahr wiedergewählt. Und mit KPMG haben die Aktionäre eine neue Revisionsstelle gewählt.

Altdorf (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Dätwyler Holding AG,Keystone

Analysen zu Dätwyler AGmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Dätwyler AG 171.00 0.35% Dätwyler AG

Finanzen.net News

pagehit