<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Drastische Massnahme 11.03.2020 07:15:36

Coronavirus: Air France streicht Verbindungen nach Italien

Coronavirus: Air France streicht Verbindungen nach Italien

Die Massnahme solle bis einschliesslich 3. April gelten, teilte die Fluggesellschaft am Dienstagabend mit. Bis zum 14. März wird Air France einen Flug pro Tag zu jedem ihrer italienischen Reiseziele beibehalten, hiess es weiter. So könnten Reisende, die das wünschen, ihre Reise vorziehen.

Das Unternehmen gab an, dass es seinen Flugplan an die Nachfrage anpasse, da die Covid-19-Epidemie in Italien zu einem Rückgang der Buchungen geführt habe. Italien hat die höchste Zahl an nachgewiesenen Covid-19-Toten nach China.

/nau/DP/fba

PARIS (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Air France KLM

Analysen zu Air France-KLMmehr Analysen

15.05.20 Air France-KLM Neutral UBS AG
13.05.20 Air France-KLM Hold HSBC
11.05.20 Air France-KLM Hold HSBC
11.05.20 Air France-KLM verkaufen Credit Suisse Group
08.05.20 Air France-KLM Equal weight Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Aktien Top Flop

CS Group 8.81
4.48 %
UBS Group 10.48
4.43 %
Swiss Life Hldg 350.10
2.22 %
Adecco Group 46.13
2.06 %
Swiss Re 67.38
1.78 %
Swisscom 490.60
-0.79 %
Lonza Grp 480.30
-1.13 %
Givaudan 3’375.00
-1.34 %
Roche Hldg G 338.95
-1.54 %
Sika 169.05
-4.95 %
Ruhige Woche bahnt sich an | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Air France-KLM 4.17 10.64% Air France-KLM

Finanzen.net News

pagehit