+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.ch? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
20.09.2019 14:15:00

Commerzbank: Zwei Milliarden für den Umbau? Klarheit spätestens am Freitag

Bei der Commerzbank beraten Vorstand und Aufsichtsrat in der kommenden Woche über die künftige Strategie. Erste Spekulationen über Umbaumassnahmen und deren Finanzierung gibt es bereits, doch die sind nicht unumstritten.So erwägt die Commerzbank offenbar einen Verkauf ihrer Beteiligung an der polnischen Tochter M-Bank. Das meldete am Freitag das Handelsblatt unter Berufung auf Insider. Die Commerzbank hält aktuell 69,3 Prozent der M-Bank-Anteile. Ein Verkauf zum aktuellen Kurs könnte fast zwei Milliarden Euro in die Kasse spülen – Geld, das CoBa-Chef Martin Zielke für mögliche Umbaumassnahmen gut gebrauchen könnte.Ein möglicher Verkauf ist allerdings nicht unumstritten, schliesslich gilt die M-Bank als Innovationstreiber und Ertragsbringer. Eine Commerzbank-Sprecherin wollte die Meldung gegenüber dem Handelsblatt nicht kommentieren.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

Analysen zu Commerzbankmehr Analysen