<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Ausgewogenes Wachstum 14.01.2020 22:12:00

Citigroup-Aktie zieht an: Gewinnerwartungen übertroffen - Renditeziel dennoch gesenkt

Citigroup-Aktie zieht an: Gewinnerwartungen übertroffen - Renditeziel dennoch gesenkt

Das New Yorker Geldhaus meldete Einnahmen von 18,4 Milliarden US-Dollar, 7 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Das Nettoergebnis legte um 15 Prozent auf 4,98 Milliarden Dollar zu. Das entsprach einem Gewinn je Aktie von 2,15 Dollar, während Analysten der Citigroup nur 1,82 US-Dollar zugetraut hatten.

Das Ergebnis je Aktie stieg mit 31 Prozent überproportional, weil Citigroup kräftig eigene Aktien zurückgekauft hatte. Zudem begünstigte ein positiver Steuereffekt den Gewinn, der allein dadurch um 25 Cent je Aktie zulegte. Die Bank sprach davon, ein ausgewogenes Wachstum in allen Geschäftsbereichen und Regionen erreicht zu haben. Die Kernkapitalquote habe per Ende des Jahres 11,7 Prozent erreicht. Die Bank liege im Plan, wie versprochen innerhalb von drei Jahren 60 Milliarden Dollar an ihre Aktionäre auszuschütten.

Für das Gesamtjahr berichtete Citigroup einen Nettogewinn von 19,4 Milliarden Dollar nach 18 Milliarden im Jahr 2018.

Nach den überraschend guten Quartalszahlen hat das Finanzhaus das Renditeziel für das laufende Jahr wie erwartet gesenkt. Finanzvorstand Mark Mason kündigte während einer Analystenkonferenz an, dass 2020 eine Rendite auf das eingesetzte Kapital von 12 bis 13 Prozent erreicht werden soll. Bisher hatte die New Yorker Bank 13,5 Prozent ausgegeben. Analysten haben bisher im Konsens mit 11,9 Prozent gerechnet.

Mason hatte bereits in den vergangenen Monaten gewarnt, dass sich die Wirtschaft 2020 anders entwickeln dürfte als bei Bekanntgabe des Renditeziels angenommen. Am Dienstag bestätigte der Manager diese Einschätzung.

Im abgelaufenen Jahr hatte die Citigroup die Rendite mit 12,1 Prozent etwas stärker erhöht als selbst mit 12,0 Prozent in Aussicht gestellt.

Aktuell stieg die Citigroup-Aktie an der NYSE um 1,55 Prozent auf 81,90 Dollar.

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Kiev.Victor / Shutterstock.com,Douglas Freer / Shutterstock.com,iStock/stepbar,Radu Bercan / Shutterstock.com

Analysen zu Citigroup Inc.mehr Analysen

08.01.20 Citigroup Outperform RBC Capital Markets
04.04.19 Citigroup buy HSBC
18.01.19 Citigroup Outperform BMO Capital Markets
02.01.19 Citigroup overweight Barclays Capital
26.12.18 Citigroup Buy Standpoint Research

Eintrag hinzufügen

Virussorgen drücken die Kurse | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Citigroup Inc. 63.20 5.46% Citigroup Inc.

Finanzen.net News