<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
09.10.2013 23:24:36

Chevron rechnet im 3. Quartal mit Gewinnrückgang - Mineralölgeschäft schwächelt

    SAN RAMON (dpa-AFX) - Der US-Ölkonzern Chevron rechnet im dritten Quartal mit einem Gewinnrückgang. Dieser werde unter den 2,77 US-Dollar des vorhergehenden Jahresviertels liegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Analysten hatten bisher mit einem Anstieg auf 3,06 Dollar gerechnet. Börsianer zeigten sich enttäuscht: Im nachbörslichen Handel rutschten Chevron-Titel um ein Prozent ab.

Grund für die Entwicklung ist laut Chevron das Geschäft mit der Verarbeitung und dem Vertrieb von Mineralölprodukten. Vor dem Hintergrund zuletzt sinkender Ölpreise rechnet der Konzern hier im dritten Quartal mit einem deutlich niedrigeren Gewinn. Das Geschäft mit der Exploration und Förderung soll zwar etwas besser laufen als im zweiten Jahresviertel, reicht aber nicht aus, um die negative Entwicklung in der Downstream-Sparte auszugleichen./he