Castle Alternative-VR will Firma auflösen und liquidieren - Aktie grün | 08.04.21 | finanzen.ch
SMI 11’263 0.6%  SPI 14’398 0.7%  Dow 34’201 0.5%  DAX 15’460 1.3%  Euro 1.1029 -0.1%  EStoxx50 4’033 1.0%  Gold 1’783 1.1%  Bitcoin 56’969 -2.3%  Dollar 0.9201 -0.2%  Öl 66.7 -0.2% 
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Konsolidierung 08.04.2021 14:12:00

Castle Alternative-VR will Firma auflösen und liquidieren - Aktie grün

Die Beteiligungsgesellschaft Castle Alternative Invest (CAI) streicht die Segel.

Der Verwaltungsrat beantragt bei den Aktionären die Auflösung und Liquidation der Gesellschaft an der nächsten ordentlichen Generalversammlung vom 12. Mai. Der Verwaltungsrat erachte diese Massnahme als logischen nächsten Schritt infolge einer Konsolidierung und Reduzierung der von der Gesellschaft gehaltenen Investments während den letzten Jahren, hiess es in einer Mitteilung vom Mittwochabend.

Wenn die Aktionäre dem Schritt zustimmen, ist zu einem späteren Zeitpunkt die Dekotierung der Castle Alternative-Aktien von der Schweizer Börse SIX geplant. Dies werde mindestens mit einer dreimonatigen Vorlaufzeit angekündigt, schrieb die Gesellschaft.

Castle Alternative Invest-Aktien gewinnen an der SIX im Donnerstagshandel zeitweise 0,72 Prozent auf 14 Schweizer Franken.

yr/jb

Pfäffikon SZ (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: zvg,Fariz Alikishibayov / Shutterstock.com