<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Anleger flüchten 14.11.2019 22:20:00

Canopy Growth-Aktie rauscht nach unten: Canopy Growth enttäuscht beim Umsatz und macht mehr Verlust

Canopy Growth-Aktie rauscht nach unten: Canopy Growth enttäuscht beim Umsatz und macht mehr Verlust

• Canopy Growth weitet Verluste aus
• Umsatz verdreifacht sich, aber dennoch unter Erwartungen
• Canopy Growth-Aktie bricht ein

Canopy Growth-Verlust ausgeweitet

Am Donnerstag vor US-Börsenstart gewährte der kanadische Cannabis-Produzent Canopy Growth Anlegern einen Einblick in seine Bücher. Der Verlust des Unternehmens hat sich im zweiten Quartal 2020 auf 374,6 Millionen Kanadischen Dollar gesteigert, nach 330,6 Millionen CAD im Jahresvergleich. Dies entspricht einem Verlust je Aktie von 1,08 Kanadischen Dollar. Canopy Growth-CEO Mark Zekulin gab dafür folgende Begründung: "Die letzten beiden Quartale waren herausfordernd für den kanadischen Cannabis-Sektor, da die Provinzen weniger Käufe tätigten, um ihre Bestände zu verringern, Eröffnungen von Einzelhändlern hinter den Erwartungen zurückblieben und Cannabis 2.0-Produkte erst noch auf den Markt kommen müssen", wie es in der Unternehmenspressemitteilung heisst.

Umsatzseitig konnte Canopy Growth von netto 23,3 Millionen CAD auf 76,6 Millionen Kanadische Dollar zulegen, was einem Anstieg von 228,76 Prozent entspricht. Dennoch wurden die Umsatzerwartungen von FactSet-Analysten in Höhe von 90,6 Millionen CAD nicht erfüllt.

Trotz der durchwachsenen Bilanz gibt sich Zekulin optimistisch: "Wir glauben, dass unsere grundlegenden Daten stark sind und sind zuversichtlich, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen". Darüber hinaus stehe Canopy nun bereit, nach verstärkten Investitionsanstrengungen seine Cannabis 2.0-Produkte auf den Markt zu bringen: "Nach fünf Jahren der Investitionen in Marktforschung, Produktentwicklung, Produktmarketing, Produktgestaltung sowie dem Design, Bau und der Qualifizierung einer Produktionsstätte, sind wir nun beriet unsere Cannabis 2.0-Produktangebote auf den Markt zu bringen", so Zekulin. Hier handele es sich um essbare Produkte, Getränke, sowie Vape-Angebote. Aufgrund dieser Entwicklung, erwartet das Unternehmen im nächsten Jahr "bedeutend zu wachsen".

Canopy Growth-Aktie reagiert mit kräftigen Abschlägen

Die Canopy Growth-Aktie verlor am Donnerstag an der NYSE 14,38 Prozent auf 15,84 US-Dollar.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Opra / Shutterstock.com,Jarretera / Shutterstock.com

Analysen zu Canopy Growth Corpmehr Analysen

26.08.19 Canopy Growth Buy Seaport Global Securities
21.02.19 Canopy Growth Neutral Seaport Global Securities
25.09.18 Canopy Growth Buy The Benchmark Company

Eintrag hinzufügen

Die neue Welt der Kryptoanlagen | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Canopy Growth Corp 24.72 0.86% Canopy Growth Corp

Finanzen.net News

pagehit
FinanzenNet.Finando.Web.Core.Areas.Article.ViewModels.News.DetailsViewModel FinanzenNet.Finando.Web.Core.Extensions.VueComponent ;