<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Weniger Umsatz 29.10.2019 12:15:00

BP-Aktie im Minus: BP mit deutlich weniger Gewinn - Markterwartungen aber übertroffen

BP-Aktie im Minus: BP mit deutlich weniger Gewinn - Markterwartungen aber übertroffen

Zudem machten dem Unternehmen die Auswirkungen des Hurrikans Barry am Golf von Mexiko zu schaffen. Besser lief es hingegen für BP im Raffineriegeschäft. Im dritten Quartal bis Ende September ging der bereinigte Gewinn im Jahresvergleich um rund 40 Prozent auf 2,3 Milliarden US-Dollar zurück, wie BP am Dienstag in London mitteilte. Experten hatten aber mit einem noch stärkeren Rückgang gerechnet.

An die Aktionäre will BP eine Quartalsdividende in Höhe von 10,25 Cent zahlen und damit genauso viel wie im Vorjahr. Die Produktion zog um drei Prozent an, während der Umsatz um 14 Prozent auf 68,3 Milliarden Dollar zurückging. Die Aktie gab im Mittagshandel um 2,4 Prozent nach. Händler monierten, dass BP die Quartalsdividende nicht erhöht habe.

BP habe trotz gesunkener Öl- und Gaspreise und erheblicher Auswirkungen der Wirbelstürme einen starken operativen Barmittelzufluss und ein gutes bereinigtes Ergebnis vorgelegt, sagte Unternehmenschef Bob Dudley, der im kommenden Jahr in den Ruhestand geht und seinen Posten dann an den Chef der Öl-Förderung Bernand Looney übergibt. An dem Sparkurs halte das Unternehmen fest. Bei seinen Anteilsverkäufen mache BP Fortschritte.

Bereits bis Ende des Jahres sollen Vermögenswerte für rund 10 Milliarden US-Dollar verkauft sein und damit ein Jahr früher als erwartet. Unter anderem geht das Alaska-Geschäft an die texanische Hilcorp Energy. BP hatte die Veräusserung von Geschäftsfeldern im vergangenen Jahr angekündigt, nachdem das Unternehmen für 10,5 Milliarden Dollar Schieferöl- und Gasfelder des australischen Minenkonzerns BHP in den USA gekauft hatte.

Wegen Abschreibungen in Höhe von 2,6 Milliarden Dollar bei den verkauften US-Gas-Geschäften wies BP im dritten Quartal einen Nettoverlust in Höhe von 750 Millionen Dollar aus. Ein Jahr zuvor hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von rund 3,4 Milliarden Dollar erwirtschaftet.

BP-Aktien stehen am Dienstagmittag in London 3,52 Prozent tiefer bei 4,94 GBP.

/mne/zb

LONDON (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Jonathan Weiss / Shutterstock.com,M DOGAN / Shutterstock.com,Gil C / Shutterstock.com,Jeff Whyte / Shutterstock.com

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Fälligkeitstag Maximale Rendite p.a.
BP Plc. / Chevron Texaco / Total S.A. 47335204 04.09.2020 9.56 %

Analysen zu BP plc (British Petrol)mehr Analysen

11:15 BP buy Kepler Cheuvreux
13.02.20 BP Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.02.20 BP Outperform RBC Capital Markets
13.02.20 BP overweight JP Morgan Chase & Co.
13.02.20 BP Outperform Bernstein Research

Eintrag hinzufügen

Apple Umsatzwarnung sorgt für rote Vorzeichen | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit
;