Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Index im Blick 13.06.2024 17:58:24

Börse Paris: CAC 40 verbucht schlussendlich Abschläge

Börse Paris: CAC 40 verbucht schlussendlich Abschläge

Der CAC 40 sank am Donnerstag.

Der CAC 40 notierte im Euronext-Handel zum Handelsende um 1.99 Prozent tiefer bei 7’708.02 Punkten. Der Wert der enthaltenen Werte beträgt damit 2.421 Bio. Euro. In den Donnerstagshandel ging der CAC 40 0.119 Prozent schwächer bei 7’855.37 Punkten, nach 7’864.70 Punkten am Vortag.

Der Höchststand des CAC 40 lag heute bei 7’858.32 Einheiten, während der Index seinen niedrigsten Stand bei 7’692.72 Punkten erreichte.

So entwickelt sich der CAC 40 im Jahresverlauf

Seit Beginn der Woche sank der CAC 40 bereits um 1.34 Prozent. Noch vor einem Monat, am 13.05.2024, verzeichnete der CAC 40 einen Wert von 8’209.28 Punkten. Der CAC 40 lag noch vor drei Monaten, am 13.03.2024, bei 8’137.58 Punkten. Vor einem Jahr, am 13.06.2023, lag der CAC 40-Kurs bei 7’290.80 Punkten.

Der Index kletterte seit Jahresanfang 2024 bereits um 2.35 Prozent. Bei 8’259.19 Punkten markierte der CAC 40 bislang ein Jahreshoch. Das Jahrestief beträgt hingegen 7’281.10 Zähler.

Gewinner und Verlierer im CAC 40

Zu den stärksten Einzelwerten im CAC 40 zählen derzeit Hermès (Hermes International) (+ 1.40 Prozent auf 2’170.50 EUR), LEGRAND (+ 0.51 Prozent auf 98.04 EUR), Danone (+ 0.13) Prozent auf 59.83 EUR), Vivendi (-0.53 Prozent auf 9.80 EUR) und LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton (-0.59 Prozent auf 730.22 EUR). Unter den schwächsten CAC 40-Aktien befinden sich derweil BNP Paribas (-4.28 Prozent auf 59.22 EUR), Saint-Gobain (-3.76 Prozent auf 75.30 EUR), Crédit Agricole (-3.36 Prozent auf 13.36 EUR), Engie (ex GDF Suez) (-3.18 Prozent auf 13.59 EUR) und Société Générale (Societe Generale) (-3.06 Prozent auf 22.81 EUR).

CAC 40-Aktien mit dem grössten Börsenwert

Die Aktie im CAC 40 mit dem grössten Handelsvolumen ist derzeit die Société Générale (Societe Generale)-Aktie. 8’253’020 Aktien wurden zuletzt via Euronext gehandelt. Im CAC 40 hat die LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton-Aktie mit ihrer Marktkapitalisierung von 366.537 Mrd. Euro den grössten Anteil.

Fundamentaldaten der CAC 40-Mitglieder im Fokus

Unter den CAC 40-Aktien weist 2024 laut FactSet-Schätzung die Stellantis-Aktie mit 3.98 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Engie (ex GDF Suez)-Anleger werden 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit der höchsten Dividendenrendite im Index in Höhe von 8.92 Prozent gelockt.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Aleksandra Gigowska / Shutterstock.com