Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Index-Bewegung 13.06.2024 15:58:34

Börse Frankfurt in Rot: Das macht der MDAX am Nachmittag

Börse Frankfurt in Rot: Das macht der MDAX am Nachmittag

Der MDAX zeigt sich am Donnerstagnachmittag leichter.

Um 15:40 Uhr gibt der MDAX im XETRA-Handel um 1.39 Prozent auf 26’400.28 Punkte nach. Die MDAX-Mitglieder kommen damit auf eine Marktkapitalisierung von 237.809 Mrd. Euro. In den Donnerstagshandel ging der MDAX 0.007 Prozent stärker bei 26’774.68 Punkten, nach 26’772.92 Punkten am Vortag.

Der MDAX verzeichnete bei 26’317.15 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug am Donnerstag 26’774.68 Einheiten.

MDAX seit Jahresbeginn

Auf Wochensicht verbucht der MDAX bislang einen Verlust von 1.72 Prozent. Der MDAX erreichte vor einem Monat, am 13.05.2024, den Stand von 26’823.94 Punkten. Vor drei Monaten, am 13.03.2024, verzeichnete der MDAX einen Wert von 26’352.47 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 13.06.2023, wies der MDAX einen Wert von 27’473.14 Punkten auf.

Seit Jahresanfang 2024 ging es für den Index bereits um 1.63 Prozent nach unten. Bei 27’641.56 Punkten verzeichnete der MDAX bislang ein Jahreshoch. Das Jahrestief befindet sich hingegen bei 25’075.79 Zählern.

MDAX-Gewinner und -Verlierer

Unter den stärksten Aktien im MDAX befinden sich derzeit Redcare Pharmacy (ex Shop Apotheke) (+ 0.85 Prozent auf 118.00 EUR), ENCAVIS (+ 0.06 Prozent auf 17.11 EUR), Nemetschek SE (+ 0.05 Prozent auf 93.95 EUR), Knorr-Bremse (-0.13 Prozent auf 74.05 EUR) und HOCHTIEF (-0.25 Prozent auf 98.90 EUR). Auf der Verliererseite im MDAX stehen hingegen Sixt SE St (-5.38 Prozent auf 72.10 EUR), Lufthansa (-4.58 Prozent auf 6.00 EUR), EVOTEC SE (-3.85 Prozent auf 8.63 EUR), Jungheinrich (-3.29 Prozent auf 33.50 EUR) und SMA Solar (-3.26 Prozent auf 43.30 EUR).

MDAX-Aktien mit dem Top-Börsenwert

Die Aktie im MDAX mit dem grössten Handelsvolumen ist derzeit die Lufthansa-Aktie. 14’089’131 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Die Talanx-Aktie nimmt im MDAX, nach Marktkapitalisierung gewichtet, mit 19.096 Mrd. Euro den grössten Anteil ein.

Fundamentalkennzahlen der MDAX-Mitglieder im Blick

In diesem Jahr verzeichnet die Lufthansa-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 5.04 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im MDAX. Die RTL-Aktie weist 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich eine Dividendenrendite von 17.84 Prozent auf, laut Prognose die höchste im Index.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: FrankHH / Shutterstock.com