+++ US vs. China: Das könnten die Gewinner aus dem Handelskonflikt werden! Jetzt zum Webinar am 21.10. anmelden! +++ -w-
<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (gross)
Historisch
Chartvergleich
>
<
Nachrichten
Marktberichte
Analysen
>
Geändert am: 23.09.2019 22:03:12

US-Börsen nahezu unverändert -- SMI rutscht bis zum Handelsende ab -- DAX knickt ein -- Asiatische Indizes letztlich tiefer

SCHWEIZ

Der Schweizer Aktienmarkt verbuchte zum Wochenstart Abgaben.

Der Leitindex SMI weitete sein anfängliches Minus im Verlauf aus und schloss 0,59 Prozent tiefer bei 9'997,39 Punkten.
Die Nebenwerteindizes SLI und SPI zeigten sich ebenfalls mit negativer Tendenz. Sie beendeten den Handel mit minus 0,74 Prozent bei 1'531,54 Zählern bzw. 0,47 Prozent schwächer bei 12'129,21 Indexeinheiten.

Erneut aufgekochte Unsicherheit sorgte am Schweizer Aktienmarkt am Montag für eine Flucht in sichere Häfen. Auch an den übrigen Börsen Europas folgten Investoren den Vorgaben aus Übersee und trennten sich von risikoreicheren Anlagen wie Aktien.

Sorgen bereiteten den Investoren vor allem die Wirtschaftsaussichten in der Eurozone, dem wichtigsten Handelspartner der Schweiz. Die Einkaufsmanagerindizes in der Eurozone sind am Morgen schlechter als erwartet ausgefallen. Als besonders besorgniserregend bezeichneten Börsianer dabei die Tatsache, dass mittlerweile nicht nur die Industrie, sondern auch der Dienstleistungssektor zur Schwäche neigt.

Erneut stand auch der Handelsstreit im Fokus: Auch wenn beide Seiten die Gespräche vergangene Woche im Laufe des Wochenendes als konstruktiv bezeichnet hatten, erschwere die abrupte Abreise der chinesischen Delegation am vergangenen Freitag eine Interpretation, hiess es im Handel.

Die Flucht in sichere Anlagen sorgte auch beim Franken für eine verstärkte Nachfrage und liess ihn gegenüber US-Dollar und Euro aufwerten.

DEUTSCHLAND

Am Montag dominierten die Bären am deutschen Aktienmarkt.

Der DAX fiel deutlich ins Minus und notierte letztlich 1,01 Prozent tiefer bei 12'342,33 Indexpunkten.

Der DAX war am Montag wegen Konjunktursorgen mit Verlusten in die neue Börsenwoche gestartet. Enttäuschende Wirtschaftsdaten aus Europa und ein Dämpfer im US-chinesischen Zollstreit drückten bei den Anlegern auf die Stimmung. Im Tief war er sogar unter die Marke von 12'300 Punkten gefallen, die ihm zuletzt als Unterstützung diente.

Besonders schwer wogen am Markt die jüngsten Stimmungsindikatoren aus der Industrie vor allem in Deutschland, wo sich der Einkaufsmanagerindex deutlicher als erwartet von der Expansionsschwelle von 50 Punkten entfernte.

Hinzu kam auch die wieder schwindende Hoffnung auf eine Lösung des US-chinesischen Handelsstreits. "Es darf nicht vergessen werden, dass mit jedem Tag, den der Konflikt nicht gelöst wird, die negativen Effekte auf die Weltwirtschaft zunehmen", sagte Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Zuvor hatte eine chinesische Delegation ihren Besuch in den USA kurzfristig abgesagt und US-Präsident Trump in dem Konflikt einmal mehr auf Zeit gespielt.

Ausserdem wurde zum Wochenbeginn die Neuordnung der Indizes vollzogen. Der Triebwerksbauer MTU ist von nun an ein Mitglied in der ersten deutschen Börsenliga, während mit thyssenkrupp ein weiteres Urgestein des DAX seinen Platz räumen musste. Die Aktie des Industriekonzerns hat ab sofort ihren Platz im MDAX.

WALL STREET

Die Wall Street präsentierte sich zum Wochenstart ohne grössere Ausschläge.

Der Dow Jones schaffte es nach schwachem Start in die Gewinnzone, deutliche Kurssprünge waren aber nicht zu sehen. Am Ende schloss der Leitindex 0,06 Prozent fester bei 26'951,01 Punkten. Der Techwerteindex NASDAQ Composite ging daneben ebenfalls nur marginal verändert mit einem Minus von 0,06 Prozent bei 8'112,46 Zählern in den Feierabend.

Etwas Rückenwind erhielten die Märkte von vergleichsweise stabilen Wachstumsdaten für die US-Wirtschaft. In Europa hatten schwache Konjunkturdaten hingegen Rezessionsängste ausgelöst. Den vorgelegten Daten von IHS Markit zufolge hat sich das Wachstum der US-Wirtschaft im September verlangsamt. Der erhobene Sammelindex für die Produktion in der Privatwirtschaft - Industrie und Dienstleister zusammen - verbesserte sich moderat auf 51,0 von 50,7 Punkten im Vormonat. Für IHS-Markit-Chefökonom Chris Williamson zeigen die Daten indes, dass die Unternehmen weiterhin mit dem Gegenwind der Handelssorgen und der erhöhten Unsicherheit über die Aussichten zu kämpfen haben. Auch wenn das Wachstum im September leicht angezogen habe, sei die Wachstumsrate im September eine der schwächsten seit 2016 gewesen.

Thema an den Märkten waren auch weiterhin die US-chinesischen Handelsgespräche. Dass eine chinesische Handelsdelegation am Freitag einen Termin auf eine Farm in Montana kurzfristig abgebrochen hat, wurde von Peking heruntergespielt, während sich US-Präsident Donald Trump zuletzt gegen ein Teilabkommen mit China gewandt hatte und sich für einen umfassenden Deal aussprach.

ASIEN

Die Skepsis bezüglich des US-chinesischen Handelsstreits gewann am Montag wieder die Oberhand an den asiatischen Börsen.

In Japan wurde feiertagsbedingt heute nicht gehandelt. Am Freitag schloss der Nikkei 0,16 Prozent stärker bei 22'079,09 Zählern.

In China waren währenddessen deutliche Verluste zu verzeichnen. So verlor der Shanghai Composite zunächst kräftig, verringerte aber seine Abgaben bis zuletzt auf 0,98 Prozent bei 2'977,08 Zählern. Der Hang Seng in Hongkong gab derweil um 0,81 Prozent auf 26'222,40 Punkte nach.

Nachdem in der Vorwoche erstmals seit zwei Monaten vorbereitende Gespräche für ein Treffen auf höherer Ebene im Oktober geführt wurden, warnte der Berater des Weissen Hauses, Michael Pillsbury, in einem Interview mit der South China Morning Post vor weiter steigenden US-Strafzöllen auf 50 oder gar 100 Prozent, sollten beide Seiten keine Einigung erzielen.

Am Aktienmarkt in Hongkong fiel der Kurs von Fosun International. Das chinesische Firmenkonglomerat hatte im vergangenen Monat 450 Millionen Pfund in das britische Reiseunternehmen Thomas Cook gesteckt und im Gegenzug einen Anteil von 75 Prozent an dem Reiseanbieter und von 25 Prozent an der Flugsparte erhalten. Nun hat Thomas Cook Insolvenz angemeldet.

Redaktion finanzen.ch / awp / Dow Jones Newswires


Bildquelle: Keystone, Ionana Davies / Shutterstock.com, Bule Sky Studio / Shutterstock.com

Eintrag hinzufügen

Unternehmensdaten

Datum Unternehmen/Event
23.09.19 Addex Therapeutics Ltd. / Quartalszahlen
23.09.19 Advicenne SA / Quartalszahlen
23.09.19 Amco Corporation PLCShs / Quartalszahlen
23.09.19 Amrep CorpShs / Quartalszahlen
23.09.19 Andes Energia Plc / Quartalszahlen
23.09.19 appScatter Group PLC Registered Shs / Quartalszahlen
23.09.19 ARC Group Worldwide Inc / Quartalszahlen
23.09.19 Arowana International Ltd. / Generalversammlung
23.09.19 Ascena Retail Group Inc / Quartalszahlen
23.09.19 Atlantis Resources Ltd / Quartalszahlen
23.09.19 Attica Holdings SA / Quartalszahlen
23.09.19 AURES Technologies SA / Quartalszahlen
23.09.19 Bezant Resources PLC / Quartalszahlen
23.09.19 BioPharmX Corp Registered Shs / Quartalszahlen
23.09.19 Brady PLCShs / Quartalszahlen
23.09.19 Bulgarian Real Estate Investment Fund REIT / Quartalszahlen
23.09.19 Butler National Corp. / Quartalszahlen
23.09.19 Cintas Corp. / Quartalszahlen
23.09.19 Clasquin Group SA / Quartalszahlen
23.09.19 DCD Media PLC / Quartalszahlen
23.09.19 Directa Plus PLC / Quartalszahlen
23.09.19 Dmail Group SpA post raggruppamento / Quartalszahlen
23.09.19 Dom Maklerski IDM S.A. / Quartalszahlen
23.09.19 EOS Imaging / Quartalszahlen
23.09.19 Faron Pharmaceuticals Oy / Quartalszahlen
23.09.19 FedEx Corp. / Generalversammlung
23.09.19 Finsbury Food Group plc / Quartalszahlen
23.09.19 FNG SH BVBA Registered Shs / Quartalszahlen
23.09.19 Fonar CorpShs / Quartalszahlen
23.09.19 GENOWAYACT. / Quartalszahlen
23.09.19 Georgian Mining Corporation Registered Shs / Quartalszahlen
23.09.19 Getin Noble Bank S.A. / Quartalszahlen
23.09.19 Groupe CRIT / Quartalszahlen
23.09.19 Gulf Mines Ltd / Quartalszahlen
23.09.19 Hangar 8 PLC / Quartalszahlen
23.09.19 Keystone Law Group PLC Registered Shs / Quartalszahlen
23.09.19 Lexington Biosciences Inc Registered Shs / Generalversammlung
23.09.19 M.P. Evans Group PLCShs / Quartalszahlen
23.09.19 Manchester United / Quartalszahlen
23.09.19 MAUNA KEA TECHNOLOGIES Categorie -O- / Quartalszahlen
23.09.19 Microsaic Systems PLC / Quartalszahlen
23.09.19 Miton PLC / Quartalszahlen
23.09.19 Mutares AG / Quartalszahlen
23.09.19 Natural Alternatives International Inc (Formerly Natural Alternatives Inc)Shs / Quartalszahlen
23.09.19 Neogen Corp. / Quartalszahlen
23.09.19 Nireus Aquaculture SA / Quartalszahlen
23.09.19 Northgate PLC / Generalversammlung
23.09.19 Northgate PLC / Generalversammlung
23.09.19 Octagonal PLC / Quartalszahlen
23.09.19 Omnova Solutions / Quartalszahlen
23.09.19 Otto Energy LtdShs / Quartalszahlen
23.09.19 Plant Health Care PLCShs / Quartalszahlen
23.09.19 Progress Software Corp. / Quartalszahlen
23.09.19 Pura Vida Energy NL / Quartalszahlen
23.09.19 Purecircle Ltd / Quartalszahlen
23.09.19 Rave Restaurant Group Inc / Quartalszahlen
23.09.19 Reach4entertainment Enterprises Plc / Quartalszahlen
23.09.19 Real Estate Investors PLC / Quartalszahlen
23.09.19 Renaissance Gold Inc / Quartalszahlen
23.09.19 Renren Inc (A) (spons. ADRs) / Quartalszahlen
23.09.19 Resource Generation Ltd / Quartalszahlen
23.09.19 Scholastic Corp / Quartalszahlen
23.09.19 Seeing Machines LtdShs / Quartalszahlen
23.09.19 SimiGon Ltd / Quartalszahlen
23.09.19 Sino-Global Shipping America Ltd / Quartalszahlen
23.09.19 Sitoy Group Holdings Ltd / Quartalszahlen
23.09.19 Ste Virbac SA / Quartalszahlen
23.09.19 United Natural Foods Inc. / Quartalszahlen
23.09.19 Usa Technologies IncShs / Quartalszahlen
23.09.19 Uxin Ltd (spons. ADRs) / Quartalszahlen
23.09.19 V.S. International Group LtdShs / Quartalszahlen
23.09.19 Valbiotis SA / Quartalszahlen
23.09.19 Vecima Networks IncShs / Quartalszahlen
23.09.19 VivoPower International PLC Registered Shs / Generalversammlung
23.09.19 Xpediator PLC Registered Shs / Quartalszahlen
23.09.19 Vector LtdShs / Generalversammlung
23.09.19 Hidong Estate PLC / Generalversammlung
23.09.19 NBCC (India) Ltd Registered Shs / Generalversammlung
23.09.19 Triveni Turbine Ltd / Generalversammlung
23.09.19 Shree Pushkar Chemicals & Fertilisers Ltd / Generalversammlung
23.09.19 Ormonde Mining PLC Registered Shs / Generalversammlung
23.09.19 Digital Barriers PLC / Generalversammlung
23.09.19 Marechale Capital PLC / Generalversammlung
23.09.19 Orogen PLC Registered Shs / Generalversammlung
23.09.19 Safe Bulkers Inc / Generalversammlung
23.09.19 FedEx Corp. / Generalversammlung
23.09.19 Metalink Ltd. / Generalversammlung
23.09.19 Omineca Mining and Metals Ltd. / Generalversammlung
23.09.19 SOLUTIONS 30 SE / Quartalszahlen
23.09.19 Genesis Metals Corp / Generalversammlung
23.09.19 War Eagle Mining Co Inc Registered Shs / Generalversammlung

Wirtschaftsdaten

Datum Unternehmen
n/a
Auf und Ab nach Brexit-Deal und Quartalszahlen | BX Swiss TV

Indizes in diesem Artikel

DAX 12'633.60
-0.17%
Dow Jones 26'770.20
-0.95%
NASDAQ Comp. 8'089.54
-0.83%
SMI 9'970.26
-0.39%
SPI 12'066.60
-0.45%
NIKKEI 225 22'492.68
0.18%
Hang Seng 26'719.58
-0.48%
Shanghai Composite 2'977.33
-0.05%
SLI 1'526.32
-0.54%

Finanzen.net News

pagehit