+++ US vs. China: Das könnten die Gewinner aus dem Handelskonflikt werden! Jetzt zum Webinar am 21.10. anmelden! +++ -w-
<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (gross)
Historisch
Chartvergleich
>
<
Nachrichten
Marktberichte
Analysen
>
Geändert am: 20.09.2019 22:43:51

SMI und DAX gehen stabil ins Wochenende -- US-Börsen schliessen im Minus -- Asiens Börsen letztlich in Grün

SCHWEIZ

Der Schweizer Aktienmarkt gab seine Gewinne am Freitag zum Handelsschluss wieder ab.

Der Leitindex SMI zog zum Handelsstart an und verblieb auch im Tagesverlauf im Plus. Seine Gewinne schmolzen schlussendlich jedoch gänzlich wieder weg und er schloss mit minus 0,08 Prozent bei 10'056,83 Punkten letztlich kaum verändert.

Die Nebenwerteindizes SLI und SPI bewegten sich kaum. Der SLI schloss 0,15 Prozent leichter bei 1'542,99 Zählern, während der SPI letztlich 0,12 Prozent leichter bei 12'186,86 Einheiten stand.

Mit einem kleinen Minus hat der schweizerische Aktienmarkt den Handel am Freitag beendet, bei einer eher dünnen Nachrichtenlage. Für Bewegung sorgte der grosse Verfalltag an den Termin- und Optionsmärkten. Am sogenannten "Hexensabbat" laufen die Kontrakte auf Aktien und Indizes aus, was zu Ausschlägen führen kann.

DEUTSCHLAND

Am Freitag hielten sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt zurück.

Der DAX war nahezu unverändert in den Tag gestartet und bewegte sich auch im Verlauf in einer engen Range um den Vortagesschluss. Er verabschiedete sich 0,08 Prozent fester bei 12'468,01 Punkten ins Wochenende

Am Mittag waren an der Derivatebörse Eurex Terminkontrakte auf die grossen Aktienindizes ausgelaufen, wie die auf den DAX und den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50. Vor diesem auch grosser Verfall genannten Termin versuchen Anleger, die Kurse in die für sie vorteilhafte Richtung zu bewegen. Das führt in der Regel im Verlauf zu erratischen, fundamental nicht zu erklärenden Bewegungen.

Stützend wirkte laut Händlern ein Bericht über eine weitere Annäherung zwischen den USA und China im Handelsstreit. Laut der Zeitung "Politico" will die US-Regierung für eine Reihe chinesischer Produkte von Strafzöllen absehen. Allerdings gehe es hier eher um die Lösung von Zulieferproblemen von US-Unternehmen und weniger darum, einen Schritt auf die Regierung in Peking zuzugehen.

WALL STREET

Im Freitagshandel fielen die Aktien an der Wall Street leicht zurück.

Der Dow Jones verlor 0,59 Prozent und schloss auf 26.935,07 Punkten. Der Techwerteindex NASDAQ Composite zeigte sich ebenfalls schwächer und rutschte um 0,80 Prozent auf 8.117,67 Zähler ab.

Der Belastungsfaktor waren Berichte, wonach eine chinesische Handelsdelegation früher als erwartet die Heimreise antritt. Zu Beginn hatten noch Hoffnungen auf eine Annäherung im Handelsstreit das Sentiment gestützt. Zum anderen brachte der Tag des vierfachen Verfalls an den Termin- und Optionsmärkten erhöhte Bewegung. Mit Interesse wurden auch Aussagen von Notenbank-Vertretern verfolgt.

Konjunkturdaten standen nicht auf der Agenda. Derweil äusserten sich US-Notenbanker zur jüngsten Zinssenkung. So erläuterte Boston-Fed-Präsidenten Eric Rosengren - ein Falke im Offenmarktausschuss der Fed - seine Gründe für die Ablehnung der Zinssenkung. Diese sei nicht notwendig gewesen. Es bestehe die Gefahr, dass sich die Preise für riskobehaftete Vermögenswerte weiter erhöhen und die Schuldenaufnahme angeheizt werde. Rosengren sieht Risiken durch Instabilitäten im Finanzsystem, sollte die US-Notenbank die Zinsen weiter senken. Das könne den nächsten Abschwung verschärfen, wenn er kommt.

ASIEN

Die asiatischen Börsen profitierten am Freitag von einer kleinen Zinssenkung in China.

In Japan schloss der Nikkei 0,16 Prozent stärker bei 22'079,09 Zählern.

Auch in China ging es aufwärts. So stieg der Shanghai Composite bis Handelsende um 0,24 Prozent auf 3'006,45 Zähler. Der Hang Seng in Hongkong legte um 0,78 Prozent zu auf 26'435,67 Punkte.

Mit überwiegend kleinen Kursgewinnen haben die Aktienmärkte auf eine kleine Zinssenkung in China und Gespräche auf mittlerer Ebene zwischen den USA und China im Handelsstreit reagiert. Es waren die ersten seit rund zwei Monaten. Sie dienen der Vorbereitung hochrangiger Treffen im Oktober.

Nachdem gerade erst die EZB und die US-Notenbank die Zinsen gesenkt haben, vornehmlich um Risiken für die Konjunktur zu begegnen, handelte nun auch die chinesische Notenbank (PBoC). Sie senkte wie mehrheitlich erwartet den erst vor wenigen Wochen neu aufgelegten Referenzzins, die einjährige Loan Prime Rate (LPR), von 4,25 auf 4,20 Prozent. Es war die zweite Senkung in Folge. Damit verbilligen sich die Refinanzierungskosten der Banken. Im früheren Wochenverlauf hatte die PBoC dem Bankensystem bereits frische Liquidität zugeführt.

Für etwas Zurückhaltung in Hongkong sorgte laut Marktteilnehmern die Unsicherheit, ob es vor den chinesischen Nationalfeiertagen, die am 1. Oktober beginnen, möglicherweise Massnahmen seitens Pekings geben wird, die Proteste in Hongkong einzudämmen.

Redaktion finanzen.ch / awp / Dow Jones Newswires


Bildquelle: Keystone, Ionana Davies / Shutterstock.com, Bule Sky Studio / Shutterstock.com

Eintrag hinzufügen

Unternehmensdaten

Datum Unternehmen/Event
20.09.19 Afone / Quartalszahlen
20.09.19 Alchemy Resources Ltd / Quartalszahlen
20.09.19 Alten S.A. / Quartalszahlen
20.09.19 Amoeba SA / Quartalszahlen
20.09.19 Applegreen PLC / Quartalszahlen
20.09.19 AQUAMONDI AG / Generalversammlung
20.09.19 Bauxite Resources LtdShs / Quartalszahlen
20.09.19 BBI Development S.A. / Quartalszahlen
20.09.19 Brockman Mining Ltd / Quartalszahlen
20.09.19 BVZ AG / Quartalszahlen
20.09.19 Catering International Services CIS / Quartalszahlen
20.09.19 Chaoda Modern Agriculture (Holdings) LtdShs / Quartalszahlen
20.09.19 CollPlant Biotechnologies Ltd (spons. ADRs) / Quartalszahlen
20.09.19 Collplant Holdings Ltd. / Quartalszahlen
20.09.19 Comer Industries S.p.A. Az nominativa / Quartalszahlen
20.09.19 EEMS Italia S.p.A.Az. / Quartalszahlen
20.09.19 Esker S.A. / Quartalszahlen
20.09.19 Experience Co Ltd Registered Shs / Quartalszahlen
20.09.19 GascogneAct. / Quartalszahlen
20.09.19 Gerard Perrier Industrie SA / Quartalszahlen
20.09.19 Hurricane Energy PLC / Quartalszahlen
20.09.19 IEC Professionnel MediaAct. / Quartalszahlen
20.09.19 IG Seismic Services Plc (GDR) / Quartalszahlen
20.09.19 Kalia Ltd Registered Shs / Quartalszahlen
20.09.19 Krakatoa Resources Limited / Quartalszahlen
20.09.19 Lansdowne Oil & Gas PLCShs / Quartalszahlen
20.09.19 LES NOUVEAUX CONSTRUCTEURS - LNC / Quartalszahlen
20.09.19 Liontrust Asset Management PLC / Generalversammlung
20.09.19 Livermore Investments Group Ltd. / Quartalszahlen
20.09.19 Lodestar Minerals Ltd / Quartalszahlen
20.09.19 Manx Financial Group PLC / Quartalszahlen
20.09.19 mporium Group PLC / Quartalszahlen
20.09.19 Natuzzi Spa (spons. ADRs) / Quartalszahlen
20.09.19 Notorious Pictures S.p.A. / Quartalszahlen
20.09.19 Oracle Corp. Japan / Quartalszahlen
20.09.19 PHARMAGEST INTERACTIVE / Quartalszahlen
20.09.19 PinguinLutosa NV / Generalversammlung
20.09.19 Premier Investments Limited / Quartalszahlen
20.09.19 REA Holdings PLC / Quartalszahlen
20.09.19 ScandiDos AB / Quartalszahlen
20.09.19 Smiths PLC / Quartalszahlen
20.09.19 Sorrento Therapeutics Inc / Generalversammlung
20.09.19 Spice Private Equity Ltd. / Quartalszahlen
20.09.19 Strike Oil LtdShs / Quartalszahlen
20.09.19 Suzlon Energy Ltd / Generalversammlung
20.09.19 Tasty PLCShs / Quartalszahlen
20.09.19 Tyranna Resources Ltd / Quartalszahlen
20.09.19 Wolford AG / Quartalszahlen
20.09.19 Zaklady Tluszczowe Kruszwica S.A. / Quartalszahlen
20.09.19 Zespol Elektrowni Patnow-Adamow-Konin S.A. / Quartalszahlen
20.09.19 Cracker Barrel Old Country Store Inc / Quartalszahlen
20.09.19 Jaiprakash Power Ventures Ltd / Generalversammlung
20.09.19 SolGold Plc / Generalversammlung
20.09.19 Tata Teleservices (Maharashtra) Ltd Dematerialised / Generalversammlung
20.09.19 Aurionpro Solutions Ltd Dematerialised / Generalversammlung
20.09.19 Multi Commodity Exchange of India Ltd / Generalversammlung
20.09.19 Global Ports Investments Plc (spons. GDR) / Quartalszahlen
20.09.19 Société des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco S.A. (SBM) / Generalversammlung
20.09.19 Swissmed Centrum Zdrowia S.A. / Generalversammlung
20.09.19 Liontrust Asset Management PLC / Generalversammlung
20.09.19 Daily Internet PLC / Generalversammlung
20.09.19 Manolete Partners PLC Registered Shs / Generalversammlung
20.09.19 DWF Group Limited Registered Shs / Generalversammlung
20.09.19 Fusion Antibodies Ltd Registered Shs / Generalversammlung
20.09.19 Petroneft Resources PLCshs / Generalversammlung
20.09.19 Rare Earth Minerals PLC / Generalversammlung
20.09.19 Renold Plc / Generalversammlung
20.09.19 Martello Technologies Group Inc Registered Shs / Generalversammlung
20.09.19 Diagnos Inc Registered Shs / Generalversammlung
20.09.19 POET Technologies Inc / Generalversammlung
20.09.19 Spacefy Inc Registered Shs / Generalversammlung
20.09.19 dynaCERT Inc / Generalversammlung
20.09.19 Figeac Aero SA / Generalversammlung
20.09.19 Sarama Resources Ltd. / Generalversammlung
20.09.19 Trueclaim Exploration Inc Registered Shs / Generalversammlung
20.09.19 Universal Copper Ltd. / Generalversammlung

Wirtschaftsdaten

Datum Unternehmen
n/a
Spannung vor Handelsgesprächen steigt | BX Swiss TV

Indizes in diesem Artikel

DAX 12'659.35
0.23%
Dow Jones 26'971.85
-0.20%
NASDAQ Comp. 8'123.52
-0.31%
SMI 10'011.55
-0.37%
SPI 12'161.44
-0.32%
NIKKEI 225 22'472.92
1.20%
Hang Seng 26'664.28
0.61%
Shanghai Composite 2'991.05
-0.56%
SLI 1'537.66
-0.18%

Finanzen.net News

pagehit