+++ Handeln Sie Hebelprodukte von BNP Paribas ab sofort bereits ab CHF 9.00 über Swiss Dots! +++ -w-
<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (gross)
Historisch
Chartvergleich
>
<
Nachrichten
Marktberichte
Analysen
>
Geändert am: 16.01.2020 22:07:21

Wall Street in Rekordstimmung -- SMI beendet den Handel im Plus -- DAX letztlich wenig bewegt -- Asiens Börsen schliessen uneinheitlich

SCHWEIZ

Anleger in der Schweiz nahmen am Donnerstag eine abwartende Haltung ein.

Der Leitindex SMI startete etwas höher und notierte nach etwas Auf und Ab letztlich mit plus 0,21 Prozent bei 10'693,52 Punkten.

Der SLI schloss 0,11 Prozent höher bei 1'646,45 Zählern, während der SPI 0,13 Prozent klettern konnte auf 12'930,79 Indexeinheiten.

Die Teileinigung im Handelsstreit bot laut Händlern und Analysten keine grösseren Überraschungen. Euphorie sei daher fehl am Platz. So erinnerte ein Ökonom daran, dass die Zollbelastung mit dem Deal zwar leicht abnehme, aber noch immer ein Mehrfaches des Wertes von vor dem Handelsstreit betrage. "Der von Donald Trump gepriesene grosse Deal entpuppt sich bei genauer Betrachtung als Mini-Abkommen", kommentierte auch der Chefökonom der VP Bank. Und mit raschen Ergebnissen der Phase-2-Verhandlungen und somit Treibern für steigende Börsen sei nicht zu rechnen. Unternehmensseitig stand Geberit mit Zahlen im Blick der Anleger.

DEUTSCHLAND

Das deutsche Börsenbarometer zeigte sich am Donnerstag unentschlossen.

Der DAX eröffnete den Handel etwas fester, wechselte im Handelsverlauf aber mehrmals das Vorzeichen. Letztlich stand ein kleines Minus von 0,02 Prozent bei 13'429,43 Punkten an der Tafel.

Die Unterzeichnung des ersten Handelsabkommens zwischen den USA und China am Mittwoch, die ohne grössere Überraschungen blieb, brachte zumindest dem deutschen Aktienmarkt keine frischen Impulse. Es gebe unter Investoren keine einheitliche Leseart des Deals, erklärte Marktstratege Michael McCarthy vom Broker CMC Markets. Die Details erschienen eher wie ein Waffenstillstand, denn wie eine richtige Lösung des Konflikts.

Abermals schwache Autowerte hatten am Donnerstagnachmittag den deutschen Aktienmarkt in Schach gehalten. "Die Aktien aus dem Automobilsektor sind erneut der Spielverderber im DAX", sagte Marktexperte Andreas Lipkow von der comdirect bank. Die Ergebnisse des Phase-Eins-Deals seien für viele institutionelle Investoren nur Makulatur. Insbesondere die weiterhin bestehenden Strafzölle belasteten die deutschen Autobauer. Vor dem Handelsabkommen sei über eine Entspannung in diesem Segment spekuliert worden und nun seien die Marktteilnehmer enttäuscht, führte Lipkow aus.

WALL STREET

Die Wall Street setzte ihre Rekordfahrt am Donnerstag fort.

Anzeige

DIE TOP-ETFS VON iSHARES

Name Valor TER Perf. 3J in %
iShares SMI® (CH)
889976
0.36
43.71
iShares Core SPI® (CH)
23793565
0.10
44.65
iShares Edge S&P 500 Mini...
20023273
0.20
49.31
iShares MSCI World ESG Sc...
43695827
0.20

iShares Electric Vehicles...
44880650
0.40

Der Dow Jones eröffnete mit einem Gewinn und baute diesen im weiteren Handelsverlauf aus, sodass er letztlich 0,93 Prozent höher bei 29'298,89 Punkten aus dem Handel ging. Bei 29'300,32 Zählern markierte er gar einen neuen Höchststand. Auch der NASDAQ Composite zog weiter an, nachdem er mit einem Plus gestartet war. Er stand zum Börsenschluss 1,06 Prozent im Plus bei 9'357,13 Einheiten. Auch er vermochte es bei 9'357,92 Indexpunkten einen neuen Rekord zu markieren.

Börsianer nannten mehrere Gründe für den anhaltenden Höhenflug am US-Aktienmarkt. Zum einen herrschte weiter Erleichterung, nachdem die zwei grössten Volkswirtschaften der Welt nach einem rund zweijährigen Handelsstreit ein erstes Teilabkommen unterschrieben haben. Zum anderen überzeugte die Investmentbank Morgan Stanley mit ihrer Quartalsbilanz. Darüber hinaus fiel auch ein Teil der veröffentlichten US-Konjunkturdaten überraschend stark aus.

Konjunkturseitig überzeugte vor allem, dass sich das Geschäftsklima in der US-Region Philadelphia im Januar deutlich stärker aufgehellt hatte als erwartet. Der Indikator der regionalen Notenbank (Philly-Fed-Index) stieg auf den höchsten Stand seit Mai 2019. Darüber hinaus sanken die wöchentlichen Anträge auf Arbeitslosenhilfe überraschend. Die Einzelhandelsumsätze und die Einfuhrpreise im Dezember legen unterdessen wie erwartet leicht zu.

ASIEN

Die wichtigsten Märkte in Fernost notierten am Donnerstag mit unterschiedlichen Vorzeichen.

In Tokio legte der Nikkei minimale 0,07 Prozent zu auf 23'933,13 Punkte.

Auf dem chinesischen Festland ging es für den Shanghai Composite letztlich 0,52 Prozent nach unten auf 3'074,08 Zähler. Der Hang Seng in Hongkong beendete den Handel 0,38 Prozent höher bei 28'883,04 Indexpunkten.

Der Handel an den asiatischen Börsen hat am Donnerstag keine Auffälligkeiten gezeigt - die Indizes bewegten sich ohne klare Richtung in relativ engen Spannen. Die Unterzeichnung des ersten Teilhandelsabkommens zwischen den USA und China am Vortag bewegte kaum. An der Wall Street waren nach anfänglichen Rekordhochs die Kurse im Verlauf wieder zurückgekommen, weil die Differenzen zwischen den beiden grössten Volkswirtschaften der Welt als längst nicht beigelegt gelten. Unter anderem dürfte der Streit um den US-Boykott des chinesischen Telekomausrüsters Huawei ein Hort der Unsicherheit bleiben. Zudem senken die USA die bestehenden Zölle auf Importe aus China nur in einigen wenigen Bereichen - die meisten bleiben zunächst bestehen.

Redaktion finanzen.ch / awp / Dow Jones Newswires


Bildquelle: Keystone, Ionana Davies / Shutterstock.com, Bule Sky Studio / Shutterstock.com

Eintrag hinzufügen

Unternehmensdaten

Datum Unternehmen/Event
16.01.20 5Paisa Capital Ltd Registered Shs / Quartalszahlen
16.01.20 Aditya Birla Money Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 Asahi Industries Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 B+S Banksysteme AG / Generalversammlung
16.01.20 Bank Muscat SAOG / Quartalszahlen
16.01.20 BankMuscat SAOG (spons. GDR) / Quartalszahlen
16.01.20 BankMuscat SAOG (spons. GDR) / Quartalszahlen
16.01.20 Bombay Wire Ropes Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 Citizens & Northern CorpShs / Quartalszahlen
16.01.20 Cyient Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 Deep-South Resources Inc Registered Shs / Quartalszahlen
16.01.20 Dhruv Estates Ltd Dematerialised / Quartalszahlen
16.01.20 Djerriwarrh Investments Limited DJW / Quartalszahlen
16.01.20 Dolat Investments Ltd Dematerialised / Quartalszahlen
16.01.20 Eco-Tek Holdings LtdShs / Quartalszahlen
16.01.20 EVN AG (spons. ADRs) / Generalversammlung
16.01.20 EVN AG (Energie-Versorgung Niederösterreich AG) / Generalversammlung
16.01.20 EVN AG (Energie-Versorgung Niederösterreich AG) / Generalversammlung
16.01.20 Fervent Synergies Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 Guoco Group Ltd Unsponsored American Deposit Receipt Repr 2 Shs / Quartalszahlen
16.01.20 Guoco Group Ltd. / Quartalszahlen
16.01.20 GuocoLand LtdShs / Quartalszahlen
16.01.20 Hathway Cable & Datacom Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 Hogy Medical Co Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 HOTEL NEWGRAND CO LTD / Quartalszahlen
16.01.20 Micron Technology Inc. / Generalversammlung
16.01.20 Prophecy International Holdings Limited / Quartalszahlen
16.01.20 Quartz Mountain Resources Ltd Registered Shs / Generalversammlung
16.01.20 Rallis India Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 Rishabh Digha Steel & Allied Products Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 Roselabs Finance Ltd Dematerialised / Quartalszahlen
16.01.20 Sanathnagar Enterprises Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 Ste Marseillaise du Tunnel Prado Carenage SA / Quartalszahlen
16.01.20 Taiwan Semiconductor Manufacturing Co Ltd ADR Cert Deposito Arg Repr 3 ADRs / Quartalszahlen
16.01.20 Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. (TSMC) (Spons. ADRs) / Quartalszahlen
16.01.20 Tata Metaliks Ltd Dematerialised / Quartalszahlen
16.01.20 The Karnataka Bank Ltd Dematerialised / Quartalszahlen
16.01.20 The South Indian Bank Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 Golden Land Property Development Public Co Ltd (formerly Golden Land Property Development Co Ltd) / Generalversammlung
16.01.20 Golden Land Property Development Public Co Ltd Foreign Registered / Generalversammlung
16.01.20 Port Erin Biopharma Investments Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 TheWorks.co.uk Limited Registered Shs / Quartalszahlen
16.01.20 Qatar National Bank S.A.Q / Quartalszahlen
16.01.20 Four Seasons Education (Cayman) Inc American Deposit Share Repr 1-2 Sh / Quartalszahlen
16.01.20 WNS (Holdings) LtdShs Sponsored American Deposit Share Repr 1 Sh / Quartalszahlen
16.01.20 Bank of New York Mellon / Quartalszahlen
16.01.20 Bank of New York Mellon Corp Cert Deposito Arg Repr 0.5 Shs / Quartalszahlen
16.01.20 Bank of New York Mellon Corp Deposit Shs Repr 1-100th Non-Cum Perp Pfd Shs Series -F- / Quartalszahlen
16.01.20 Bank of New York Mellon Corp Deposit Shs Repr 1-4000 5.2 % Non Cum Pfd Shs Series -C- / Quartalszahlen
16.01.20 Insteel Industries IncShs / Quartalszahlen
16.01.20 PPG Industries Inc. / Quartalszahlen
16.01.20 The Cardiff Property PLC / Generalversammlung
16.01.20 Morgan Stanley / Quartalszahlen
16.01.20 Morgan Stanley Deposit Shs Repr 1-1000th Flt Rate Non Cum Pfd Shs Series - A- / Quartalszahlen
16.01.20 Morgan Stanley Deposit Shs Repr 1-1000th Non-Cum Pfd Registered Shs Series -K- / Quartalszahlen
16.01.20 Morgan Stanley Deposit Shs Repr 1-1000th Non-Cum Pfd Shs Series -F- / Quartalszahlen
16.01.20 Morgan Stanley Deposit Shs Repr 1-1000th Non-Cum Pfd Shs Series -I- / Quartalszahlen
16.01.20 Morgan Stanley Depositary Shs Repr 1-1000th 4.875 % Non-Cum Perp Pfd Rg Shs Series -L- / Quartalszahlen
16.01.20 Seacoast Commerce Banc Holdings / Quartalszahlen
16.01.20 Home Bancshares IncShs / Quartalszahlen
16.01.20 Sylogist Ltd. / Quartalszahlen
16.01.20 Charles Schwab / Quartalszahlen
16.01.20 Charles Schwab Corp Deposit Shs Repr 1-40th % Non-Cum Pfd Shs Series -D- / Quartalszahlen
16.01.20 Charles Schwab Corp Deposit Shs Repr 1-40th 6 % Non-Cum Pfd Shs Series -C- / Quartalszahlen
16.01.20 Cannara Biotech Inc Registered Shs / Generalversammlung
16.01.20 Avidian Gold Corp Registered Shs / Generalversammlung
16.01.20 Beauce Gold Fields Inc Registered Shs / Generalversammlung
16.01.20 Cobalt Power Group Inc Registered Shs / Generalversammlung
16.01.20 Westamerica Bancorp / Quartalszahlen
16.01.20 Micron Technology Inc. / Generalversammlung
16.01.20 Minaean SP Construction Corp. / Generalversammlung
16.01.20 People's United Financial Inc Non-Cum Perp Pfd Registered Shs (A) / Quartalszahlen
16.01.20 People's United Financial IncShs / Quartalszahlen
16.01.20 ZoomerMedia Ltd / Quartalszahlen
16.01.20 Bank of the Ozarks Registered Shs / Quartalszahlen
16.01.20 CSX Corp. / Quartalszahlen
16.01.20 Hingham Institution SavingsShs / Quartalszahlen
16.01.20 Colony Bankcorp Inc. / Quartalszahlen
16.01.20 Independent Bank Corp. (Massachusetts) / Quartalszahlen
16.01.20 Progress Software Corp. / Quartalszahlen
16.01.20 Bryn Mawr Bank CorpShs / Quartalszahlen
16.01.20 Codorus Valley Bancorp IncShs / Quartalszahlen
16.01.20 Bright Scholar Education Holdings Ltd (A) (spons. ADRs) / Quartalszahlen
16.01.20 Westbury Bancorp Inc / Quartalszahlen

Wirtschaftsdaten

Datum Unternehmen
n/a
Anleger-Challenge: Die Strategie des Januar-Siegers in Risikoklasse 3 | BX Swiss TV

Indizes in diesem Artikel

DAX 13'783.89
0.29%
TecDAX 3'261.48
-0.12%
Dow Jones 29'398.08
-0.09%
NASDAQ 100 9'623.58
0.29%
SMI 11'169.19
0.36%
SPI 13'457.28
0.28%
NIKKEI 225 23'523.24
-0.69%
Hang Seng 27'959.60
0.52%
Shanghai Composite 2'983.62
2.28%
SLI 1'715.16
0.25%

Finanzen.net News

pagehit
;