<
Nachrichten
Marktberichte
Analysen
>
Geändert am: 10.11.2018 00:14:09

SMI geht im Minus ins Wochenende -- DAX knapp im Plus

Der Schweizer Leitindex SMI ging bereits tiefer in den Freitag und kotierte im Handelsverlauf weiter im Minus. Letztendlich wies er einen Abschlag von 0,23 Prozent auf 9'073,66 Punkte aus. Auch der SPI und der SLI gaben vor dem Wochenende nach. Sie schlossen 0,17 Prozent schwächer bei 10'677,08 Zählern, bzw. 0,64 Prozent im Minus bei 1'419,39 Punkten.

Die Stimmung am Schweizer Aktienmarkt war wieder ins Negative gekippt. Nach dem erwarteten Ergebnis der US-Zwischenwahlen und dem ebenfalls nicht überraschenden Stillhalteentscheid der US-Notenbank rückten bei den Anleger wieder die bestehenden vielfältigen Risiken in den Vordergrund.

An der Schweizer Börse standen Richemont nach Zahlen und die UBS wegen möglicher Milliardenbussen in Frankreich und USA im Fokus.

DAX beendet Sitzung marginal fester

Der DAX verzeichnete ebenfalls einen roten Start. Im Nachmittagshandel konnte er jedoch die Verluste etwas eindämmen. Schliesslich wies er sogar einen Aufschlag von 0,02 Prozent auf 11'529,16 Punkte aus.

Ein zögerlicher Handel in New York lastete dabei ebenso auf der Stimmung wie die Schwäche der asiatischen Börsen. Diese litten unter durchwachsenen chinesischen Konjunkturdaten.

"Die Börsen gehen jetzt erst mal in den Abwarte-Modus über", sagte Marktbeobachter Thomas Altmann von QC Partners. Der Zinsentscheid der US-Notenbank Fed hatte am Vortag keine wirklichen Überraschungen geboten. Die Währungshüter halten trotz der heftigen Kritik von US-Präsident Donald Trump an ihrem generellen Zinserhöhungskurs fest, ohne aber dieses Mal an der Zinsschraube gedreht zu haben. Am Markt war damit auch gerechnet worden.

Auf Unternehmensseite klang die von der Berichtssaison geprägte Woche am Freitag unter anderem mit Zahlen der Allianz aus. Hinzu kamen pessimistische Aussagen von thyssenkrupp zur Ergebnisentwicklung.

Redaktion finanzen.ch / Dow Jones / awp


Bildquelle: Keystone

Eintrag hinzufügen

Unternehmensdaten

Datum Unternehmen/Event
09.11.18 BHP Billiton Ltd. / Generalversammlung
09.11.18 Galliford Try PLC / Generalversammlung

Wirtschaftsdaten

Datum Unternehmen
n/a

Indizes in diesem Artikel

DAX 12'222.39
0.57%
SMI 9'571.86
-0.26%
SPI 11'479.28
-0.14%
SLI 1'507.23
0.03%

Finanzen.net News

pagehit