<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (gross)
Historisch
Chartvergleich
>
<
Nachrichten
Marktberichte
Analysen
>
Geändert am: 08.11.2018 17:51:39

SMI schliesst fester -- DAX gibt nach

Der Schweizer Leitindex SMI eröffnete im Plus und legte auch anschliessend zu. Er beendete die Sitzung 0,49 Prozent höher bei 9'094,90 Zählern. Auch der SPI sowie der SLI bewegten sich in der Gewinnzone. Sie schlossen 0,33 Prozent im Plus bei 10'695,74 Punkten, bzw. 0,19 Prozent stärker bei 1'428,55 Zählern.

Die Anleger am Schweizer Aktienmarkt reagierten erleichtert über den Ausgang der US-Zwischenwahlen. "Etwas zynisch könnte man sagen, dass die Aktienmärkte eine Machtteilung im Kongress mögen, da die Politiker dann zu sehr mit sich selbst beschäftigt sind, um sich in die Angelegenheiten der Wirtschaft einzumischen", lautete ein Kommentar aus Marktkreisen. Und nach der wichtigsten Reform - den Steuersenkungen - hätten die Republikaner "sowieso nicht mehr viel auf ihrer Agenda, abgesehen vom Bau einer Mauer entlang der Grenze zu Mexiko".

Hierzulande lag das Interesse primär auf der laufenden Bilanzsaison. So hatten beispielsweise der Versicherungskonzern Zurich oder Sunrise einen Einblick in ihre Bücher gewährt.

DAX beendet Handel im Minus

Der DAX konnte seine anfänglichen Gewinne dagegen nicht halten. Am Mittag fiel der deutsche Leitindex auf rotes Terrain zurück. Er wies letztendlich einen Abschlag von 0,45 Prozent auf 11'527,32 Punkte aus.

Vor der Zinssitzung der US-Notenbank (Fed) an diesem Donnerstag wurden die Anleger am deutschen Aktienmarkt wieder vorsichtig. Analyst Craig Erlam vom Devisenhändler Oanda verwies auf die schwächeren US-Börsen. Das erste risikobehaftete Ereignis für die Wall Street, die Kongresswahlen, sei überwunden. Nun stehe mit den Aussagen der Fed zur weiteren Geldpolitik in den USA das nächste Risiko bevor.

Für die Unternehmen in der DAX-Familie war der Donnerstag ein ereignisreicher Tag: Es stand eine zweistellige Zahl von Unternehmen mit Quartalsberichten auf der Agenda. Aus dem Leitindex waren dies etwa die Deutsche Telekom, Siemens, HeidelbergCement und Continental.

Redaktion finanzen.ch / Dow Jones / awp


Bildquelle: Keystone

Eintrag hinzufügen

Unternehmensdaten

Datum Unternehmen/Event
08.11.18 Eutelsat CommunicationsAct. / Generalversammlung
08.11.18 Maxim Integrated Products Inc. / Generalversammlung
08.11.18 Tapestry / Generalversammlung

Wirtschaftsdaten

Datum Unternehmen
n/a

Indizes in diesem Artikel

DAX 12'168.74
0.21%
SMI 9'645.04
0.22%
SPI 11'676.36
0.33%
SLI 1'491.92
0.21%

Finanzen.net News

pagehit