+++ Mit dem neuen «Crypto Portfolio» von Vontobel diversifiziert an der Wertentwicklung von gleich fünf Kryptowährungen partizipieren. +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Defekte Bauteile 13.01.2020 07:16:00

Boeing droht erneut Strafe der FAA

Boeing droht erneut Strafe der FAA

Damit solle geahndet werden, dass der Hersteller mutmasslich defekte Tragflügelteile bei einigen seiner Maschinen des Typs 737 MAX verbaut habe, teilte die US-Behörde mit. Die Strafe soll sich auf 5,4 Millionen US-Dollar belaufen. Boeing muss bereits 3,9 Millionen Dollar wegen desselben Vorwurfs bei Flugzeugen des Typs 737 New Generation zahlen.

Die Strafe ist weniger in ihrer Höhe bedrohlich für den Flugzeugbauer. Sie beschädigt aber erneut das ramponierte Image des Unternehmens, das immer noch keine Lösung für seine stillgelegten 737 MAX gefunden hat, die nach zwei Abstürzen weltweit am Boden bleiben müssen.

Die nun kritisierten Tragflügelteile sollen an 300 Jets installiert sein und wegen Produktionsproblemen schwächer ausgelegt sein als geplant.

Von Doug Cameron

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Maxene Huiyu / Shutterstock.com,Jordan Tan / Shutterstock.com

Analysen zu Boeing Co.mehr Analysen

23.01.20 Boeing Neutral Goldman Sachs Group Inc.
23.01.20 Boeing Neutral UBS AG
22.01.20 Boeing Neutral Credit Suisse Group
09.01.20 Boeing Neutral UBS AG
09.01.20 Boeing Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Eintrag hinzufügen

Investieren in Sachwerte - eine Anlagealternative? | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Boeing Co. 358.00 -1.79% Boeing Co.
Southwest Airlines Co. 53.83 2.73% Southwest Airlines Co.

Finanzen.net News