<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Umsatzwarnung 14.06.2019 16:50:43

Bechtle-Chef bremst beim organischen Wachstum - Aktie fällt

Bechtle-Chef bremst beim organischen Wachstum - Aktie fällt

Das organische Wachstumstempo des ersten Quartals "werden wir konjunkturbedingt im weiteren Jahresverlauf voraussichtlich nicht halten können", sagte Vorstandschef Thomas Olemotz der Nachrichtenagentur Bloomberg. Die Aktie verliert am Nachmittag über 9 Prozent.

"Wenn die Konjunktur erlahmt, spüren wir das früher oder später, auch wenn die IT-Konjunktur zuletzt relativ robust war", so der Manager. Für 2019 erwartet er ein organisches Wachstum "eher im einstelligen Bereich". Im Mai hatte Bechtle für das erste Quartal ein organisches Wachstum von 15,3 Prozent gemeldet, 2018 hatte es bei 15,8 Prozent gelegen.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

Inklusive Zukäufe rechnet Olemotz 2019 mit einem Wachstum von "10 Prozent oder mehr". "Wenn es gut läuft, könnten wir unser für 2020 gesetztes Ziel von 5 Milliarden Euro Umsatz schon dieses Jahr erreichen", fügte er hinzu. Das Ziel einer Vorsteuermarge von 5 Prozent

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Bechtle AG