<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Nach Phase-III-Studie 31.07.2019 07:11:45

Bayer erhält Zulassung in den USA für Darolutamid

Bayer erhält Zulassung in den USA für Darolutamid

Darolutamid ist ein nicht-steroidaler Androgenrezeptor-Inhibitor (ARI) zur Behandlung von Patienten mit nicht-metastasiertem, kastrationsresistentem Prostatakrebs.

Die FDA-Zulassung basiert auf der klinischen Phase-III-Studie Aramis. Die Ergebnisse zeigen laut Mitteilung, dass Darolutamid die Überlebenszeit ohne Bildung von Metastasen signifikant verbessern konnte. Die Zulassung in den USA erfolgte in einem beschleunigten Zulassungsverfahren. Bayer hat die Zulassung des Medikaments in der Europäischen Union, in Japan und bei weiteren Gesundheitsbehörden beantragt.

(Anzeige)Passende neue Barrier Reverse Convertibles

"Mit Darolutamid haben wir nun eine neue Behandlungsoption, welche die Bildung von Metastasen hinauszögert und den behandelnden Ärzten mehr Flexibilität in der Behandlung gibt", so Robert LaCaze, Mitglied des Executive Committee der Division Pharmaceuticals von Bayer und Leiter der Strategischen Geschäftseinheit Onkologie. "Darolutamid erweitert das Portfolio von Bayer im Bereich Prostatakrebs und steht damit für unser Engagement, neue Behandlungsoptionen für Männer in unterschiedlichen Stadien der Erkrankung zu entwickeln und bereitzustellen."

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Bayer AG,360b / Shutterstock.com