+++ US vs. China: Das könnten die Gewinner aus dem Handelskonflikt werden! Jetzt zum Webinar am 21.10. anmelden! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Nach Klagewelle 15.07.2019 07:11:00

Bayer-Aktie: Klöckner rechnet 2022 mit Glyphosat-Aus in der EU

Bayer-Aktie: Klöckner rechnet 2022 mit Glyphosat-Aus in der EU

"Es ist nicht davon auszugehen, dass es nach 2022 noch eine Mehrheit für eine Verlängerung der Glyphosat-Zulassung gibt", sagte Klöckner im Interview mit dem "Tagesspiegel am Sonntag" mit Blick auf die anderen EU-Staaten.

In Deutschland arbeite man an einer Minderungsstrategie und an Alternativen, die den Einsatz des umstrittenen Herbizids letztlich überflüssig mache, sagte sie.

Der Wirkstoff, den die Bayer-Tochter Monsanto unter dem Markennamen Roundup verkauft, ist der weltweit meistverkaufte Unkrautvernichter und tötet Pflanzen ab, die nicht gentechnisch angepasst wurden. Er wird besonders stark in Südamerika eingesetzt. In den USA sieht sich Bayer einer Klagewelle wegen der angeblich krebserregenden Wirkung von Glyphosat ausgesetzt.

In Europa hat kürzlich Österreich im Alleingang ein Totalverbot beschlossen. Bayer geht dagegen vor.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: 360b / Shutterstock.com,JOHN THYS/AFP/Getty Images,MICHAEL B. THOMAS/AFP/Getty Images

Analysen zu Bayer AG (spons. ADRs)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Auf und Ab nach Brexit-Deal und Quartalszahlen | BX Swiss TV

Aktien in diesem Artikel

Bayer 67.99 -0.18% Bayer
Bayer AG (spons. ADRs) 18.19 -0.49% Bayer AG (spons. ADRs)

Finanzen.net News

pagehit