<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
18.07.2019 14:42:00

BASF: Ein weiterer Tiefschlag

In genau einer Woche, am 25.Juli, wird BASF die detaillierten Zahlen für das zweite Quartal vorlegen. Schon zuvor hatte der DAX-Konzern bereits einige Eckdaten vorgelegt und die Gesamtjahresprognose deutlicher als erwartet gesenkt. Allzu grosse Hoffnungen auf eine freudige Überraschung sollten sich Anleger jedenfalls nicht machen.So rechnet etwa Bernstein-Analyst Gunther Zechmann nicht mit grösseren Kursimpulsen durch die Veröffentlichung der Q2-Zahlen. Er verweist darauf, dass sich das konjunkturelle Umfeld weiter abschwäche und rät daher von Frühzyklikern wie BASF ab. Im Rahmen seiner jüngsten Studie hat er nun das Kursziel für den DAX-Titel von 62,00 auf 52,00 Euro kräftig gesenkt.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Basiswert Valor Fälligkeitstag Maximale Rendite p.a.
BASF SE / Fresenius SE & Co. KGaA / Sanofi S.A. 47335111 31.08.2020 9.61 %

Analysen zu BASF AGShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr.1 Shmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Diese Börsenneulinge sorgen für Bewegung | BX Swiss | Aktien

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit