Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Rating weiter 'Baa3' 08.05.2024 12:51:36

Barry Callebaut-Aktie niedriger: Moody's reduziert Ausblick auf 'stabil'

Barry Callebaut-Aktie niedriger: Moody's reduziert Ausblick auf 'stabil'

Die Ratingagentur Moody's hat das langfristige Kreditrating für den Schokoladenkonzern Barry Callebaut mit "Baa3" bestätigt.

Der Ausblick wurde hingegen auf "stabil" von zuvor "positiv" gesenkt, wie Moody's am Mittwoch mitteilte.

Die Senkung des Ausblicks widerspiegle die Erwartung, dass die Kreditschlüsselzahlen von Barry Callebaut in den kommenden 12 bis 18 Monaten schwach bleiben dürften, heisst es in der Begründung. Somit werde sich nicht sobald eine Aufstufung der Kreditratings aufdrängen.

Die Verschlechterung der Kreditschlüsselzahlen sei auf die gestiegenen Preise für Kakao-Bohnen zurückzuführen und darauf, dass Barry Callebaut den Einkauf dieser Bohnen jeweils vorfinanzieren müsse. Moody's geht aber auch davon aus, dass dies lediglich ein temporäres Phänomen sein dürfte.

Im SIX-Handel gibt die Barry Callebaut-Aktie zeitweise 1,04 Prozent auf 1'519,00 Franken ab.

cf/tv

Zürich (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: Barry Callebaut Group,keystone,Pavel Kapysh / Shutterstock.com