+++ Bitcoin kaufen - Diese Möglichkeiten gibt es! +++ -w-
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Aktien verkauft 07.06.2019 08:03:44

AXA reduziert Anteil an US-Tochter EQH und erlöst 834 Millionen Dollar

AXA reduziert Anteil an US-Tochter EQH und erlöst 834 Millionen Dollar

Wie der französische Versicherungskonzern mitteilte, wurden 40 Millionen EQH-Aktien zu je 20,85 US-Dollar veräussert. Insgesamt betrage das Verkaufsvolumen somit rund 834 Millionen Dollar. Der AXA-Anteil an der Tochter liege nun bei etwa 40,1 Prozent nach bisher rund 48,3 Prozent. Der Versicherer habe den begleitenden Banken - Barclays und Morgan Stanley - zudem die Option eingeräumt, weitere bis zu 6 Millionen Aktien zu kaufen.

Seit dem Börsengang von Axa Equitable im vergangenen Jahr haben die Franzosen ihren Anteil nach und nach reduziert.

PARIS (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: 360b / Shutterstock.com

(Anzeige)Passende emittierte Barrier Reverse Convertibles

Analysen zu AXA Equitable Holdings Inc Registered Shsmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

BX Swiss TV: Das sind die Trends am ETF-Markt

Finanzen.net News

pagehit