<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
26.02.2020 07:01:55

Ausblick: The Howard Hughes öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal

The Howard Hughes veröffentlicht am 27.02.2020 auf der all-dreimonatlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum am 31.12.2019 abgelaufenen Jahresviertel.

Im Durchschnitt erwarten 3 Analysten einen Quartalsverlust je Aktie von -0,484 USD. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 0,860 USD je Aktie vermeldet.

Im abgelaufenen Quartal soll The Howard Hughes nach den Prognosen von 2 Analysten im Schnitt 234,9 Millionen USD umgesetzt haben. Das entspricht einem Abschlag von 49,45 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Damals waren 464,7 Millionen USD umgesetzt worden.

In Bezug auf das abgelaufene Fiskaljahr haben 3 Analysten ihre Schätzungen abgegeben. Durchschnittlich erwarten die Experten einen Gewinn von 1,15 USD je Aktie. Ein Fiskaljahr zuvor waren hier 1,32 USD je Aktie vermeldet worden. Beim Umsatz gehen 2 Analysten im Schnitt von insgesamt 1,25 Milliarden USD aus, im Gegensatz zu 1,06 Milliarden USD im entsprechend vorigen Fiskaljahr.

Redaktion finanzen.ch

Analysen zu The Howard Hughes Corpmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien Top Flop

Swisscom 499.80
1.42 %
Alcon 61.88
1.38 %
Nestle 103.86
0.99 %
Givaudan 3’447.00
0.50 %
SGS 2’255.00
0.31 %
ABB 18.89
-2.05 %
Adecco Group 45.62
-2.25 %
Roche Hldg G 332.70
-2.51 %
Swiss Re 65.12
-3.10 %
CS Group 8.77
-3.96 %
Wieso hinkt der SMI hinterher?

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit