<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
29.10.2019 07:01:23

Ausblick: Japan Tobacco zieht Bilanz zum abgelaufenen Quartal

Japan Tobacco veröffentlicht am 31.10.2019 auf der all-dreimonatlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum am 30.09.2019 abgelaufenen Jahresviertel.

Die Schätzungen von 4 Analysten gehen beim Ergebnis je Aktie von durchschnittlich 57,26 JPY aus. Damit hätte sich das EPS im Verhältnis zum Vorjahresergebnis um 12,03 Prozent verringert. Damals waren 65,09 JPY je Aktie in den Büchern gestanden.

Das vergangene Quartal soll Japan Tobacco mit einem Umsatz von insgesamt 563,84 Milliarden JPY abgeschlossen haben – das erwarten 5 Analysten im Durchschnitt. Demnach hätte das Unternehmen den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 600,54 Milliarden JPY erwirtschaftet worden waren, um 6,11 Prozent verringert.

Beim Ausblick auf das Fiskaljahr belaufen sich die Schätzungen von 14 Analysten im Schnitt auf einen Gewinn je Aktie von 208,67 JPY, gegenüber 215,31 JPY je Aktie im Vorjahr. Auf der Umsatzseite prognostizieren 12 Analysten im Durchschnitt 2.195,50 Milliarden JPY, nachdem im Vorjahr 2.215,96 Milliarden JPY generiert worden waren.

Redaktion finanzen.ch