<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
30.01.2020 07:52:03

Ausblick: Chevron präsentiert Bilanzzahlen zum jüngsten Jahresviertel

Chevron präsentiert in der am 31.01.2020 stattfindenden Finanzkonferenz das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal, welches am 31.12.2019 endete.

Die Prognosen von 18 Analysten belaufen sich für das jüngste Jahresviertel durchschnittlich auf ein EPS von 1,57 USD je Aktie. Ein Jahr zuvor hatte bei Chevron noch ein Gewinn pro Aktie von 1,95 USD in den Büchern gestanden.

5 Analysten gehen im Schnitt beim Umsatz von 37,79 Milliarden USD - das würde einem Abschlag von 10,78 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entsprechen. Damals waren 42,35 Milliarden USD erwirtschaftet worden.

Die Erwartungen von 24 Analysten für das abgelaufene Fiskaljahr belaufen sich auf einen durchschnittlichen Gewinn von 6,41 USD je Aktie. Ein Fiskaljahr zuvor waren 8,07 USD je Aktie erlöst worden. Für den Umsatz rechnen 10 Analysten im Schnitt für das aktuell beendete Fiskaljahr mit insgesamt 148,51 Milliarden USD, gegenüber 166,34 Milliarden USD im Zeitraum des vorangegangenen Fiskaljahres.

Redaktion finanzen.ch